back

Wuhan Iron & Steel, China

Auf Si-Güten spezialisiert

Wuhan Iron & Steel (Wisco) nutzt seine CSP®-Anlage primär zur Herstellung von Bändern aus hochwertigen Stahlgüten, zum Beispiel für Elektrobleche oder Dualphasenstahl. Was Wisco an der CSP®-Technologie überzeugte, waren die idealen Prozessbedingungen für Materialien, die eine präzise Temperaturführung erfordern.

Die CSP®-Gießmaschinen von Wisco sind mit einer metallurgischen Länge von 10.305 mm die bislang längsten und erlauben auch bei großen Brammendickeneine hohe Produktion. Weiterhin besitzt die Anlage einen rotierenden Hochdruckentzunderer im Auslauf der Gießmaschine, um bei Bändern aus Si-Güten den stark anhaftenden Klebzunder effektiver zu entfernen. Das siebengerüstige Walzwerk ermöglicht hohe Umformgrade und damit geringe Enddicken auch bei breiten Bändern.

Hauptkomponenten:

  • Zwei Ein-Strang CSP®-Stranggießanlagen mit Kokillenüberwachungssystem (MMS), elektromagnetischer Bremse, hydraulischer Oszillation und Liquid Core Reduction (LCR3) 
  • Zwei CSP®-Öfen mit Schwenkfähre 
  • CSP®-Walzwerk mit sieben Fertiggerüsten (inklusive hydraulischer Walzspaltanstellung (HGC), CVC®plus mit Arbeitswalzenverschiebung und -biegung), laminare Bandkühlung und zwei hydraulischen Unterflurhaspeln
  • Komplette X-Pact®-Elektrik und Automation
[Translate to German:] Wuhan Iron & Steel, China image [Translate to German:] Wuhan Iron & Steel, China image [Translate to German:] Wuhan Iron & Steel, China image [Translate to German:] Wuhan Iron & Steel, China image

Technische Daten

Stahlgüten: Kohlenstoffstähle, Mehrphasenstahl (DP), HSLA-Stahl, Siliziumstahl (NGO), Rohrgüten
Bandbreite: 900 - 1.600 mm
Banddicke: 0,8 - 12,7 mm
Kapazität:  2,5 Mio. t/Jahr