back
Login to SMS group Connect

Direktreduktion mit MIDREX®

Primärprodukte
Neue Anwendungen für unterschiedliche Industrien

Mit Unterzeichnung eines Baulizenzvertrags mit Kobe Steel in Japan hat Paul Wurth 2014 den entscheidenden Schritt gemacht auf dem Weg zum Komplettanbieter für alle Prozesse in der Eisen- und Stahlherstellung. Seitdem haben wir auch Midrex® gasbefeuerte Direktreduktionsanlagen zur Roheisenerzeugung im Portfolio.

Das Direktreduktionsverfahren Midrex® ist die wirksamste industrielle Methode, um hochwertige Eisenschwammprodukte (DRI Direct Reduced Iron) herzustellen; sie macht rund 60 Prozent der Produktion weltweit aus. Es gibt nichts Vergleichbares zu DRI und daraus entstehenden Produkten wie etwa Eisenerzbriketts (HBI): All diese Materialien sind reine Eisenrohstoffe, die in der Stahlerzeugung oft zum Einsatz kommen. Die steigende globale Nachfrage nach DRI-Produkten schürt das Interesse an Direktreduktionsanlagen weltweit.

Weitere Infos finden Sie unter

[Translate to German:] Paul Wurth image [Translate to German:] Paul Wurth image [Translate to German:] Paul Wurth image [Translate to German:] Paul Wurth image