Schwebebandofen

Berührungsloses effizientes Trocknen

Die leistungsstarken Konvektionsöfen sind modular und kompakt gebaut. Sie glänzen mit gleichmäßiger Erwärmungs- und Abkühlleistung, mit außergewöhnlich hoher Effizienz und mit ihrer Umweltfreundlichkeit. Zur Einstellung und Steuerung der dazu erforderlichen Prozessparameter verwenden wir ein mathematisches Modell.

Die Düsen im Schwebebandofen sorgen dafür, dass das Band berührungslos sinusförmig durch Ofen und Luftkühler läuft. Das ist technisch möglich, weil Heißluftdüsen das Band über die gesamte Ofenlänge gleichmäßig erwärmen und es auf einem Luftkissen schwebend halten. Ohne den mechanischen Kontakt im Ofen entsteht eine fehlerfreie Bandoberfläche. Die modularen Öfen verfügen über mehrere Heizzonen, die mit Hilfe von Turbinen einen Luftkanal erzeugen, der aus oberem und unterem Luftstrom besteht. Dadurch lassen sich die Öfen leicht steuern. Die Luft wird durch Brenner erhitzt, die mit wiedererwärmter Verbrennungsluft arbeiten und mit geringer Energiezufuhr auskommen.