Open-die forging press designs


Oberflur-Schmiedepressen

  • Geringe bewegliche Massen für weniger Energieverbrauch bei hohen Hubraten
  • Reduzierte Wartungskosten mit leicht zugänglichen Hydraulikzylindern und Führungsteilen
  • Öl- und wasserhydraulische Antriebssysteme
  • Zwei- und Viersäulenpressen gebaut für kleine, mittlere und hohe Presskräfte

Wichtige technische Daten

Materialien: Kohlenstoff-, Bau-, Werkzeug-, Schnellarbeits-, Edel-, nicht magnetische Stähle, nickelbasierte Legierungen, Titanlegierungen, Zirkonium, Wolfram, Molybdän, Aluminium-, Kupfer- und andere Speziallegierungen
Schmiedekraft: 5 - 200 MN
Typische Produkte: Wellen, abgestufte Wellen, Flachstahl, Ringe, Büchsen, Zylinder


Unterflur-Schmiedepressen

  • Alle Hydraulikzylinder sind unterflurig angeordnet, damit Leckstellen nicht mit dem Warmschmiedeprozess in Kontakt kommen. Das senkt das Brandrisiko durch mit Öl angetriebene Pressen.
  • Öl- und wasserhydraulische Antriebssysteme
  • Zweisäulenpressen für bessere Sicht auf den Schmiedebereich
  • Zwei- und Viersäulenpressen – für kleine, mittlere und hohe Presskräfte gebaut
  • Geringere Maschinenvibrationen, weil der Schwerpunkt nahe am Pressenverankerungspunkt liegt.

Wichtige technische Daten

Materialien: Kohlenstoff-, Bau-, Werkzeug-, Schnellarbeits-, Edel-, nicht magnetische Stähle, nickelbasierte Legierungen, Titanlegierungen, Zirkonium, Wolfram, Molybdän, Aluminium-, Kupfer- und andere Speziallegierungen
Schmiedekraft: 5 - 200 MN
Typische Produkte: Wellen, abgestufte Wellen, Flachstahl, Ringe, Büchsen, Zylinder


Schienengebundene Manipulatoren und Hilfsausrüstung

  • Einfache, geradlinige Konstruktion mit leicht zugänglichen Wartungsteilen
  • Drei Bewegungen gleichzeitig, z.B. Fahren, plus Parallelhub (Kompletthub), plus Kippen nach oben und unten
  • Spielfreies Heckantriebssystem mit zwei Kettenrädern und zwei standardmäßigen Antriebselementen
  • Unabhängiges Steuerungssystem sorgt für genauen Parallelhub der Zangen synchron mit den Pressenhüben
  • Hochleistungsantrieb mit ölhydraulischen Motoren, Getrieben, und Antriebswelle in den Fundamenten
  • Einzelantrieb für jedes Antriebswellenrad
  • Antriebsrad als Kompletteinheit leicht zu demontieren für Wartungszwecke

Alle unsere Freiformschmiedepressen verfügen über moderne Hilfsausrüstung, um Schmiedevorgänge, den Sattelwechsel und Transport zu erleichtern.

Wichtige technische Daten

Max. Tragfähigkeit: 4.000 kN (400 t)
Max. Zangenklemmbewegung: 10.000 kNm (1000 mt)

Ihre Optionen

  • Tischverschiebevorrichtungen
  • Sattelverschiebevorrichtungen
  • Obersatteldreh- und Klemmvorrichtung für schrittweises Schmieden
  • Pop-up-Drehtisch
  • Ausstoßer
  • Sattelmagazine
  • Blockwagen
  • Integrierte Stanzeinrichtung
  • Zentrier- und Hubvorrichtungen
  • Schwenkarme
  • Lade- und Entladevorrichtungen