back

Hohe Präzision für alle Abmessungen

Keilpressen Typ KP – Nennkraft 20 bis 160 MN

Unsere KP Keilpressen zeichnen sich aus durch ihre extrem hohe Schmiedepräzision. Sie können sich auf eine hohe Produktivität verlassen, weil die Maschinen die volle Nennkraft auf mehrere Gesenke in einer Reihe ausüben.

Der Konkurrenz weit voraus
Unsere Keilpressen eignen sich perfekt zum Schmieden längsorientierter Teile, die enge Dicken- und Versatztoleranzen über die gesamte Länge erfordern. Typisch dafür sind zum Beispiel: Doppelpleueln, Vorderachsen für LKW, Kurbelwellen, Ausgleichswellen, Nockenwellen und weitere Präzisions-Schmiedestücke.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hohe längsseitige Stabilität
  • Großer Keiloberflächenbereich für größere Verbindung mit dem Stößel und außergewöhnlich breite Kraftverteilung
  • Flache Keiloberflächen erlauben eine größere Gesenkfläche mit minimaler Stößelneigung
  • Hohe Produktivität durch schnelle Hubzahl