Kupferröhrenwalzwerke

Giessen

Kupferrohr-Produktion – Integrierte Systeme für alle Anforderungen

Ob Sie nun Anoden, Walzdraht, Rohre oder Halbzeuge herstellen möchten wir liefern Ihnen die Ausrüstung, die Sie für Kupferanlagen brauchen. Dazu gehört auch integrierte Prozesstechnologie. Die Partnerschaft mit uns basiert auf Know-how und dem für Sie guten Gefühl, dass all Ihre Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind.

Übersicht der Anlagenkonzepte

DIRECTUBE®

Gießen und Fräsen von Kupfervorrohren in einem Schritt

Ein neuartiges Verfahren, das sogar bei kleinen und mittelgroßen Produktionsmengen profitabel arbeitet; unser directube®-System ist so gebaut, dass Sie damit Rohrluppen aus Kupferkathoden auf einer horizontalen Stranggießanlage gießen können. Danach wandelt ein Planetenschrägwalzwerk die Luppen direkt in Vorrohre um. Diese kurze Verfahrensroute führt zu hoher Effizienz und geringerem Energieverbrauch. Sie können die Vorrohre auf herkömmlichen Ziehanlagen auf die erforderliche Rohrendgröße bringen. 

Schlüsselelemente von directube®:

  • Ofen zum Schmelzen von Kupferkathoden und Prozessschrott
  • Mehrstrangige Horizontal-Stranggießanlage
  • Oberflächenvorbereitung für die Luppen
  • Planetenschrägwalzwerk (PSW) mit Inline-Wickelung zum Schrägwalzen

Eckdaten

Gießen

Walzen

Durchmesser 

90 - 150 mm

48 - 90 mm

Luppenlänge

bis 25 m

Walzleistung

 

bis 1.300 m/h

Coilgewicht

 

> 1.000 kg

Ihre Vorteile

  • Weniger Exzentrizität
  • Kürzerer Fertigungsweg mit höherer Effektivität
  • Geringerer Kupfereinsatz
  • Wesentlich geringere Prozessverluste
  • Reduzierter Energieverbrauch
  • Geringere Investitionskosten
DIRECTUBE Bild
1 Schmelzofen, 2 Gießausrüstung, 3 Schälmaschine, 4 Luppenbeschickung, 5 Planetenschrägwalzwerk (PSW), 6 Schere und Wickelteil

Ecoplants

directube®

Der kompakteste Prozess für Kupferrohre

Damit Sie kleine Querschnitte effizient gießen können, bauen wir eine besondere Kokillentechnologie in unsere Horizontal-Stranggießanlagen ein (endabmessungsnahes Gießen). Konkret heißt das: Sie können dickwandige Rohre gießen, diese direkt zu Vorrohren walzen und sie auf einer konventionellen Ziehmaschine zur Rohrendgröße kaltziehen.

Das ist für kleine und mittelgroße Kapazitäten das bei Weitem wirtschaftlichste Verfahren.

Ausgewählte Referenzen

Service

eDoc

Digitale Dokumentation: Der erste Schritt zur Digitalisierung

Weitere Informationen

Unterstützung im Notfall – Remote Service

Zur schnellen Identifikation von Defekten und Fehlfunktionen und umgehenden Einleitung von Maßnahmen, die Störungen beseitigen.

Weitere Informationen

Equipment Check

Regelmäßige Inspektionen und Wartungen sind Grundlage zur Sicherung der Anlageneffizienz.

Weitere Informationen

Langfristige Wartungsdienstleistungen

SMS group bietet Ihnen Service entlang der Wertschöpfungskette und Sie können sich ganz auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Weitere Informationen

Referenz: Lagerhaltung bei SULB

24/7-Verfügbarkeit von Ersatz- und Verschleißteilen wird durch Dreischichtbetrieb sichergestellt.

Weitere Informationen

Safety Locator

Schützen Sie Ihr wertvollstes Kapital - Ihre Mitarbeiter – mit dem SMS group Safety Locator.

Weitere Informationen

Smart Maintenance

Digitalisieren Sie Ihre Instandhaltung mit SMS group.

Weitere Informationen

Downloads

Ansprechpartner

SMSgroup Hülsemann, Konstanze

Konstanze Hülsemann

SMS group GmbH
Ohlerkirchweg 66
41069 Mönchengladbach
Germany

Telefon : +49 2161 350 2321
Fax : +49 2161 350 2318

SMSgroup Gesche, Günter

Günter Gesche

SMS group GmbH
Service Casting Plants for Copper
Ohlerkirchweg 66
41069 Mönchengladbach
Germany

Telefon : +49 2161 350 1233
Fax : +49 2161 350 2698