NLMK Dansteel, Dänemark

Modernisierung des Grobblechwalzwerkes

Dank eines neuen 4,2-m Grobblech-Walzgerüstes und einer neuen Warmblech-Richtmaschine plus zugehöriger X-Pact<sup>®</sup>- Elektrik und Automation liefert NLMK DanSteel deutlich breitere und dickere Bleche und in besserer Qualität als zuvor. Der Umbau war eine der größten Investitionen in ein europäisches Grobblechwalzwerk der letzten Jahre.

Im Mittelpunkt der Modernisierung stand die Installation des 4,2-m-Grobblechgerüstes mit CVC®plus-Technologie, Arbeitswalzenbiegesystem und hydraulischen Anstellungen. Es ersetzte das mehr als 50 Jahre alte 3,6-m-Walzgerüst. Als weltweit erstes Grobblechwalzgerüst ist das 4,2-m-Gerüst mit unserem koaxialen CVC®plus-System ausgestattet. Das Revolutionäre daran ist, dass sich das Verschiebesystem vertikal zusammen mit der Arbeitswalze bewegt. Das Design ermöglicht einen besonders großen Walzspalt und ist gekennzeichnet durch eine einfache und robuste Bauweise.

Stahlgüten Rohrgüten, Schiffbaustahl, Brückenbaustahl, Druckbehälterstähle
Blechdicke 5 - 200 mm
Blechbreite 1.400 – 4.800 mm
Blechlänge max. 28 m
Kapazität 730.000 t/Jahr

Lieferumfang

  • Zunderwäscher
  • Quarto-Reversier-Fertiggerüst mit hydraulischen Anstellungen, Arbeitswalzenbiegung und CVC®plus
  • Neue Walzenwerkstatt
  • Warmblechrichtmaschine
  • Komplette X-Pact®-Elektrik und Automation inklusive Antriebstechnik