Arvedi Tubi Acciaio

Hochflexible Anlage für 12 34“ x 16 mm ERW-Rohre

Der italienische Rohrspezialist Arvedi Tubi produziert auf seiner Multifunktionsanlage von SMS group eine große Bandbreite an Qualitätsrohren. Die Rohrschweißlinie bietet hohe Qualität und ist gleichzeitig flexibel bei Abmessungen, Gütenspektrum und Wanddicken.  

An seinen Kunden in Italien hat SMS group eine Multifunktionsanlage geliefert, die die gesamte Produktionskette abdeckt von der Bandvorbereitung bis zur Trennfräseneinheit. Die Anlage produziert Qualitätsrohre in breitem Spektrum mit Blick auf Abmessungen, Güten und Wanddicken.

Highlights der neuen Linie:

  • Vollautomatische Frästrennanlagen mit integrierten Frästrennblättern
  • Konventionelles Kalibrieren von hochfesten Materialien und großen Wanddicken
  • URD®-Gerüste für konsistent hohe Produktqualität
  • Formeinheit mit versetzbaren Gerüsten zum Richten von Rundrohren
  • Innovatives Schnellwechselsystem CSS Quicksetting® für hohe Produktivität und reproduzierbare Fräseinstellungen
  • Mitfahrende Trennfräseneinheit mit automatischer Abschnittoptimierung
  • Innenentgrater mit patentiertem Spänezerhacker

Eckdaten

Standort: Cremona, Italien
Jahreskapazität: 250.000 t
Abmessungen:

  • Rundprodukte: 114,3 mm - 323,9 mm
  • Eckige Produkte: 90 mm x 90 mm - 260 mm x 260 mm
  • Rechteckige Produkte: 120 mm x 80 mm - 300 mm x 200 mm 

Wanddicke: 2,9 - 16,0 mm
Liniengeschwindigkeit: 60 m/min
Inbetriebnahme: 2009

[Translate to German:] Arvedi Tubi Acciaio image [Translate to German:] Arvedi Tubi Acciaio image [Translate to German:] Arvedi Tubi Acciaio image [Translate to German:] Arvedi Tubi Acciaio image