Menu

Fuxin Special Steel

Brammenstranggießanlage für Edelstahl mit einer Jahreskapazität von 720.000 t

Die Palette der im Stahlwerk produzierten Güten umfasst ferritische, austenitische und martensitische rostfreie Stähle. Sie werden auf der Stranggießanlage zu 200 oder 220 mm dicken Brammen verarbeitet. Die Brammenbreite lässt sich beim Gießen leicht auf 800 bis 1.600 mm einstellen.

Highlights:

Stranggießanlage für Edelstahlgüten mit SMS Know-How:

  • Elektromagnetischer Strang-Rührer – konstruiert von SMS group
  • Brammenaufbewahrung mit verzögerter Brammenkühlung
  • X-Pact® Elektrik- und Automationssystem

Wir haben auch die der Stahlerzeugung vorgelagerte Anlage geliefert.

Technische Eckdaten

Stranggießanlage 1 mit Einzelstrang und Vertikalabbiegung 

Inbetriebnahme: 2012
Pfannenkapazität: 180 t
Jahresproduktion: 720.000 t
Brammenabmessungen: 200 /220 mm × 800 bis 1.600 mm
Brammenlänge: 5,0 bis 12,0 m
Metallurgische Länge: 25,8 m
Maschinenradius: 8,0 m
Vertikale Länge: 2,5 m
Anzahl der Segmente: 12
Biegepunkte: Mehrpunkt-Biegung und Begradigung

[Translate to German:] Fuxin Special Steel image [Translate to German:] Fuxin Special Steel image [Translate to German:] Fuxin Special Steel image [Translate to German:] Fuxin Special Steel image
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image