back

Concepts - Tandem cold mills for aluminum


Ausgezeichnete Lösungen für große Mengen an Qualitätsband

Der Prozess im Tandemkaltwalzwerk startet im Einlaufbereich. Dieser besteht aus einer Coil-Vorbereitungsstation und einem Abhaspel. Der nachgelagerte Walzbereich umfasst im Wesentlichen die Walzgerüste in CVC® plus-Quarto- oder Sexto-Ausführung. Danach folgt der Interstand-Bereich. Abschließend verlässt das Band die Walzanlage durch den Auslaufbereich, der mit Coilspannungs-Vorrichtung und einer Inspektionsanlage ausgestattet ist. Integriert sind Ausrüstungen zum Aufwickeln, für das Restcoil-Handling, die Coillogistik sowie automatische Rollenwechselvorrichtungen.

Unsere Anlagen sind mit Technologien ausgestattet, die nicht nur kostengünstig sondern auch nachhaltig sind. Beispiel: unser Multi-Plate®-Filter, der für eine effiziente Wartung des Walzöls sorgt. Sie werden auch unser System Airwash™ zu schätzen wissen, da es die Abluft gründlich reinigt. Dazu verwendet es Waschöl in einem Absorptionsprozess und gewinnt dadurch das Walzöl zur weiteren Verwendung zurück.

Wichtige technische Daten

Materialien Dosengüten, AA3xxx, AA5xxx
Bandbreite > 2 m
Banddicke < 0,2 mm
Walzgeschwindigkeit > 1.500 m/min.
Kapazität > 350.000 t/Jahr

Flexibles Design für Automobilgüten

Lösungen für kombiniertes Reduzieren und Dressieren / EDT-Walzen

Das neue kombinierte Reduzier- und EDT-Walzwerk kann im Reduzier- oder EDT-Modus betrieben werden. Daher ist es mit CVC® plus und dem erweiterten Biegesystem (EBS) in Kombination mit anderen modernen Walztechnologien in Quarto- und Sexto-Konfiguration ausgerüstet. Das stellt hervorragende Bandqualität für jede Materialanforderung sicher. Beim kombinierten Reduzier- und EDT-Walzwerk können Sie zwischen ein- und zweigerüstigen Anlagen wählen.

Wichtige technische Daten

Material

Automobilgüten
AA5xxx, AA6xxx

Bandbreite > 2 m
Banddicke < 0,5 mm
Walzgeschwindigkeit > 1.000 m/min.
Kapazität > 250.000 t/Jahr