Menu

Liberty Speciality Steels, Vereinigtes Königreich

SMS Mevac hat Liberty Speciality Steels (ehemals TATA Stocksbridge) in Großbritannien eine 8/18 Tonnen-VIM-Anlage geliefert. Sie ist seit 2015 in Betrieb. Die VIM-Anlage enthält spezielle Vakuumkammern für das Schmelzen und Gießen, die durch Rinnen- und Tundish-Einheiten miteinander verbunden sind. Der Schmelztiegel wird mit vakuumdichter Stromversorgung geliefert und kann mit Hilfe eines ausgereiften Hubsystems leicht ausgetauscht werden. Das mechanische Pumpensystem erzeugt ein extrem starkes Vakuum. Außerdem gibt es eine Ladestation, die eine saubere Materialzuführung unter Vakuum sicherstellt. Die Abschlackmaschine entsorgt die Schlacke direkt.

Kerndaten

Typ: 8/18-t VIM
IBN: 2015
Highlights: zwei unterschiedliche Schmelzgrößen, ausgefeilte Abdichtung, Tiegelhub durch Bodenstößel, Schlacke-Rechenanlage, 
Hochstrom-Schnellkupplung
Fertigung: Elektrodenherstellung für Umschmelzprozesse