Bandkühlsysteme

Die Bandkühlung ist ein zentrales metallurgisches Werkzeug beim Warmwalzen. Kühlsysteme von SMS group zeichnen sich durch ein breites Spektrum an Kühlraten, die Möglichkeit zu flexiblen Kühlstrategien und ein leistungsfähiges Kühlmodell aus, mit dem Gefügestrukturen und damit mechanische Eigenschaften präzise eingestellt werden können.

Für ein breites Spektrum an Kühlraten hat SMS group unterschiedliche Systeme mit Kühlraten von 35 bis 200 m³/ (h*m²) etabliert. Wir kombinieren diese Module innerhalb einer Kühlung miteinander und können so eine kostengünstige Lösung für jeden Produktbereich anbieten.

Die optimale Kühlstrategie für jedes Band wird von unserem X-Pact®-Kühlmodell vorgegeben. Es basiert auf der Abbildung der maßgeblichen physikalischen Vorgänge, wie der Wärmeleitfähigkeit in Banddickenrichtung, dem Wärmeübergang in Luft- und Wasserzonen sowie dem Umwandlungsverhalten des Materials während des Kühlprozesses. Aus diesen Werten errechnet das Modell für jedes Band den passenden Kühlverlauf.

Sie profitieren von

  • Herstellung moderner Stahlgüten
  • Geringerer Einsatz an Legierungselementen
  • Flexibler Einstellung einer großen Auswahl an Kühlraten
  • Präzise Einstellung der Haspeltemperatur
  • Flexibler Einstellung der Wassermengen in den oberen und unteren Kühlbalken

Bei unserem weiter entwickelten "Edge masking" folgen die Abschirmungen den seitlichen Bandbewegungen. Dank der gleichmäßigeren Temperaturverteilung über die Bandbreite verbessert sich die Kaltbandplanheit.