CVC® plus für Fertigwalzgerüste

Enge geometrische Bandtoleranzen

Unsere Fertigwalzgerüste sind mit CVC® plus ausgerüstet – das weltweit erfolgreichste Technologiepaket für die Profil-, Kontur- und Planheitsregelung. Dies erklärt, warum mehr als 450 Warmwalzgerüste in der Welt heute mit CVC® plus Technologie arbeiten.

Das kann diese Technologie für Sie tun: Das Verfahren kombiniert die axiale Arbeitswalzenverschiebung mit speziellem CVC® Schleifen, einem Arbeitswalzenbiegesystem, und unserem außergewöhnlichen leistungsstarken Prozessmodell (Profil-, Kontur- und Planheitsregelung, PCFC). Basierend auf den vorberechneten Werten für Walzkraft, thermische Bombierung, Arbeitswalzenverschleiß, und die Verformungsparameter des Walzgerüsts, berechnet die PCFC® für jedes Band die optimale Position der Arbeitswalzenverschiebung und die Biegekraft. So stellt das System den Walzspalt auf die sich verändernden Bedingungen ein, woraus sich sehr enge Bandtoleranzen ergeben.