Stellglieder im Fertiggerüst

Für enge Blech- und Bandtoleranzen

Zur Produktion von Warmband und Blech mit engen Dicken- und Profiltoleranzen sind unsere Fertiggerüste sind mit leistungsstarken Stellgliedern ausgestattet:

  • Mechanische und hydraulische Anstellungen
  • Arbeitswalzenbiegung
  • CVC® plus
  • Vielzonenkühlung
SMSgroup Image

Das CVC®plus-System mit integrierter Arbeitswalzenbiegung ist die weltweit führende Technologie zur Einstellung von Warmbandprofil und -planheit. Das System vereint die axiale Verschiebung der Arbeitswalzen mit dem speziellen CVC®-Schliff, die Arbeitswalzen-Biegung und unser leistungsstarkes technologisches Prozessmodell PFC (Profil- und Planheitsregelung). Der PFC ermittelt für jedes Band die optimale Verschiebeposition und Biegekraft auf Basis der Walzkraft, der Temperatur und der Walzenverformung.  Dadurch wird der Walzspalt optimal an sich ändernde Bedingungen angepasst. Das Resultat sind extrem enge Bandtoleranzen.
Aufgrund des großen Stellbereichs des CVC®plus-Systems kommen unsere Walzgerüste nur mit negativer Arbeitswalzenbiegung aus. Die Folge ist ein geringerer Wartungsaufwand im Vergleich zu Systemen mit negativer und positiver Biegung.