Hohe Richtgenauigkeit

Ob zwei Millimeter dünner Draht oder Formate bis zu 250 mm – bei der SMS group finden Anlagenbetreiber die passende Maschine zum Richten ihrer Produkte aus NE-Metall.

Unsere Zweiwalzen-Richt- und Poliermaschine der Serie WRP B eignet sich besonders für hochfeste Materialien und hohe Geradheitsanforderungen. Das Verstellen und Klemmen erfolgt größtenteils motorisch oder hydraulisch. So erreichen die Maschinen im Durchmesserbereich von zwei bis 250 mm über die gesamte Stablänge ein optimales Richtergebnis. Dabei sind die Maschinen mit Vorschubgeschwindigkeiten von bis zu 210 m pro Minute besonders schnell – und hoch produktiv. Ein weiterer Vorteil für Anlagenbetreiber sind die Schnellwechselsysteme sowie individuelle Walzenkonturen für besondere Werkstoffe. Die WRP E-Serie ist eine kostengünstige Variante für untere und mittlere Festigkeiten und Durchmesser zwischen 4 und 60 mm. Dabei werden die Parameter der Maschine manuell verstellt. Alle Systeme können in Linie oder als separate Aggregate mit angeschlossenem Handlingsystem eingesetzt werden.

Qualität für kleine Durchmesser  

In kombinierten Ziehanlagen verwenden Blankstahlhersteller auch Richt- und Ziehmaschinen mit Richtdüsen und Polierscheiben. Sie sind besonders für dünne Abmessungen geeignet. Die Modelle bearbeiten Stahl und NE-Metalle im Durchmesserbereich von zwei bis 30 mm und zeichnen sich durch hohe Richtgenauigkeit, Oberflächengüte und Durchlaufgeschwindigkeit aus.

SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image