Antriebsspindeln für Walzwerke vom Typ SIEFLEX®-HT

Unsere SIEFLEX®-HT Getriebespindeln übertragen das Antriebsdrehmoment auf die Arbeitswalzen des Fertigwalzwerks. Eine optimierte Verzahnungsauslegung, ein neuer Härteprozess und ein spezielles Tribologie-System steigern die Leistungsfähigkeit der Wellen erheblich. SIEFLEX®-HT Spindeln übertragen ein doppelt so hohes Drehmoment wie herkömmliche Zahnspindeln.

Um die Arbeitswalzenverschiebung zu ermöglichen, verfügen SIEFLEX®-HT Spindeln über lange Innenverzahnungen der Büchsen auf der Kammwalzenseite und machen Verstellwege von über +/- 200 mm und Auslenkwinkel bis zu 3° mit.

Ebenso effektiv ist das kontinuierliche Ölschmiersystem der SIEFLEX®-HT Spindeln. Es kühlt und schmiert die Spindeln während des Betriebs und vermeidet umweltbelastende und nachschmierintensive Fettfüllungen. Die Gesamtlebensdauer verlängert sich erheblich bei gleichzeitig verkürzten Stillstandintervallen für Wartung und Instandsetzung. 

[Translate to German:] SIEFLEX<sup>®</sup>-HT gear-type mill drive spindles Image
[Translate to German:] Conventional spindle gear Image

Herkömmliche Spindelverzahnung

[Translate to German:] SIEFLEX<sup>®</sup>-HT spindle gear Image

SIEFLEX®-HT Spindelverzahnung