CSP® ECO

Ecoplants

Geringer Energieverbrauch beim Dünnbrammenguss

CSP® steht für Compact Strip Production. Es ist unser einzigartiges Verfahren, bei dem Stahl zu Dünnbrammen – nach einem Temperaturausgleich im Tunnelofen – direkt im Walzwerk ausgewalzt wird. Dadurch erübrigt sich das Vorwalzen. Analog dazu bieten wir Ihnen jetzt CSP® eco ... ein Paket, mit dem Sie den Energieverbrauch sogar noch stärker spürbar senken. Das entspricht dem Ziel unserer Unternehmenspolitik, diese Technik seit ihrer Markteinführung 1989 immer weiter zu verbessern.

Die direkte Vernetzung von Gieß- und Walzprozessen bewirkt, dass der Energieverbrauch niedrig bleibt. Zur erweiterten CSP®-Technik gehören auch modulare Pakete. Wir können daher nicht nur neue Anlagen ganz nach Ihren Wünschen bauen, sondern auch Ihre vorhandenen CSP®-Anlagen modernisieren. Sie sichern sich mit den CSP® eco-Paketen diese Vorteile: geringerer Energieverbrauch, weniger Co2-Emissionen und geringere Produktionskosten.

Eine gelungene Kombination

Möglich wird diese neue Entwicklung dadurch, dass nur sehr wenige auf einer CSP®-Anlage hergestellte Produkte die maximale Tunnelofentemperatur brauchen. Die Kombination aus gasbeheizten Tunnelöfen und induktiven Erwärmungsanlagen führt dazu, dass die Tunnelofentemperatur niedrig bleibt. Doch es gibt auch eine wirksame Lösung für Produkte, die eine höhere Walztemperatur erfordern. Denn sie werden induktiv erwärmt – was unentbehrlich ist, ehe sie unmittelbar ins erste Gerüst des CSP®-Anlagenstrangs einlaufen. Die niedrigere Temperatur im Ofen erleichtert den Einsatz ungekühlter, trockener Transportrollen im Tunnelofen, die im Vergleich zu wassergekühlten Rollen die Wärmeverluste verringern. Zurzeit installiert Nucor, einer unserer Kunden, eine Induktionserwärmungsanlage in seine CSP®-Anlage am Standort Berkeley, USA. Dort kommen Trockenrollen zum Einsatz, durch die es gelingt, den Energieverbrauch des Tunnelofens um bis zu 50 % zu drosseln.

Weiter optimiert über den ganzen Prozess

Hier ist noch etwas Besonderes für Sie: Wir haben auch die hydraulische Entzunderung für das CSP® eco-Paket verbessert. Ein minimaler Spalt zwischen Wasserdüsen und Brammenoberfläche sorgt jetzt für maximalen Förderdruck. Das heißt: Sie brauchen beim Entzundern nicht nur weniger Wasser, sondern verringern auch den Brammenwärmeverlust. Wir haben zudem neuartige Hochleistungsspindeln in der Walzstraße integriert. Dadurch ist es möglich, Arbeitswalzen mit kleinerem Durchmesser einzubauen, die den Energieverbrauch um 8 % senken. So kommen wir nach einem Blick auf die Verbesserungen über den gesamten Prozess zu dem Schluss: CSP® eco bietet Ihnen im Vergleich zu anderen Dünnbrammenanlagen satte Energieeinsparungen von rund 45 %. Mehr noch: Sie erzielen damit geringere Co2-Emissionen und Produktionskosten.

[Translate to German:] CSP eco - image

Ecoplants-Kriterien*

*verglichen mit anderen Dünnbrammanlagen

Ihre ökologischen Vorteile

Energieverbrauch: - 45%


 

Ihr wirtschaftlicher Vorteil:

Kostenreduktion: 9,6 Mio. EUR pro Jahr**

**auf der Basis von Elektrizitätspreisen in Chine der Jahre 2012/2013, berechnet für eine einsträngige Anlage mit 1,5 Mio. jato