MEERtorque®

Ecoplants

Nachhaltiges Antriebsdesign für Schmiedepressen

Es ist für uns immer ein Thema, unsere Produkte zu verbessern. Wir haben daher beschlossen, das innovativste Antriebsdesign zu entwickeln, das es je für automatische, mechanische Schmiedepressen gegeben hat. Wesentlich für unseren Plan waren kürzere Druckberührzeiten in Verbindung mit höherer Stößelgeschwindigkeit beim Schmieden. Wir wollten damit konkret auch möglichst lange Werkzeugstandzeiten erzielen. Dadurch steht mehr Zeit zur Verfügung, Werkstücke und Gesenke nach Kühlung und Schmierung weiterzuleiten. Das wiederum bedeutet: längere Anlagennutzungsdauer, wesentlich höhere Produktivität und beeindruckende Einsparungen im Hinblick auf Emissionen, Energie und beim Verbrauch von Prozessmedien.

Die von uns entwickelte technische Lösung heißt MEERtorque®. Sie umfasst das Trennen von Pressenbewegung und Energiezufuhr. Die neue Antriebseinheit ermöglicht den Bau der weltweit ersten Gesenkschmiedepresse mit Servoantrieb. Zum Einsatz kommt eine theoretische Hubfrequenz von bis zu 120 Hüben pro Minute. Berücksichtigt man die Werkzeugstandzeit, ergibt sich ein Potenzial für eine Betriebsfrequenz von 40 Hüben pro Minute. Standardmäßige Marktlösungen erreichen nur 32 Hübe pro Minute.

Unser neuer Antriebstyp ist nicht nur effizienter, sondern auch weitaus kostengünstiger als die bisherige Technologie. Denn das Schwungrad wird direkt angetrieben, sodass das Antriebsgetriebe nicht mehr erforderlich ist. Überflüssig ist durch den direkten Wellenantrieb auch die Pressenbremse.

Energierückgewinnungwährend des Prozesses

Sie nutzen bei dieser Lösung eine Vielzahl optimierter Eigenschaften:

  1. Keine Verschleißteile durch rutschfeste Sicherheitskupplung;
  2. Weitaus weniger Mechanikteile bedeuten deutlich weniger Wartung und Reperaturen;
  3. Geringerer Temperatureinfluss sorgt für wesentlich höhere Verfügbarkeit und Energieeffizienz;
  4. Einsparungen von Verbrauchsmitteln und bei Recyclingkosten;
  5. Sehr starke Lärmminderung. Und das sind nur einige der Vorteile für Sie.

Denn vielleicht am Wichtigsten ist dabei die intelligente Energieflussregelung. Eine Exzenterpresse mit MEERtorque®-Antrieb arbeitet mit viel weniger Energieaufwand. Ähnlich wie bei den in der Automobilbranche eingesetzten modernen Hybridkonzepten erzeugt der Exzenterantrieb in der Abbremsphase eine elektrische Spannung, die durch den Schwungradmotor direkt zurückgeführt wird.

Verbesserte Zuverlässigkeit, weniger Wartung, geringere Produktionskosten, größere Flexibilität und deutliche Energieeinsparungen: Die Modernisierung Ihrer Schmiedepresse mit unserem neuen MEERtorque®-Antrieb wird Ihre Marktstellung ganz sicher entscheidend verbessern.

Neue Materialien für neuen Antrieb

Wir setzen zunehmend auf Torquemotoren als bevorzugten Antrieb für Walzmaschinen, Manipulatoreinrichtungen und Spindelpressen. Ausgehend von den heutigen Magnetmaterialien können wir diese Antriebe jetzt in großformatigen Anwendungen einsetzen. Ihr entscheidender Vorteil ist das hohe Drehmoment bei kleinen Drehzahlen. Das erspart Ihnen nicht nur das Getriebe, sondern sichert Ihnen auch einen höheren Wirkungsgrad als bei herkömmlichen Asynchronmotoren.


Ecoplants-Kriterien

Ökologische Vorteile:

Energie: - 25%
Verbrauchsstoffe: - 10% 

Ökonomische Vorteile:

Energiekosteneinsparung: 25%