Sopreco®

Ecoplants

Geringere Koksofengasemission

Als Betreiber einer Kokerei stehen Sie vor der großen Herausforderung, die Gasemissionen am Anfang und Ende der Koksdestillation zu verringern, wenn die Ofentüren offen stehen. Das ist sowohl aus ökonomischen als auch ökologischen Gründen wichtig. Darum hat die zur SMS group gehörende Firma Paul Wurth SOPRECO® (Single Oven Pressure Control) entwickelt – die Einzelkammerdruckregelung. Dieses System ist regelt den Druck jedes einzelnen Ofens in einer Koksofenbatterie.

Das Prinzip hinter diesem Prozess ist die genaue Regelung des Ofendrucks. Es funktioniert so: Ein spezielles Kugelventil wird zwischen dem Absperrventil der Hauptsammelleitung und dem Krümmer installiert. Es wird von einem pneumatischen Aktuator angetrieben, durch eine SPS gesteuert und kontinuierlich mit Ammoniakwasser gespült. Dieses mechanische System hält die Druckverhältnisse in der Sammelleitung konstant unter Null.

Dies wiederum sorgt für eine bessere Saugwirkung in der ersten Phase der Verkokung und senkt die Emissionen durch undichte Türen aufgrund eines Ofenüberdrucks. Während der Verkokung garantiert die Druckregelung einen minimalen positiven Druck an der Basis des Ofens, auch in der Endphase. Dadurch wird eine Luftansaugung in die Öfen verhindert.


Effektiv und Robust

Das bringt Ihnen folgende Vorteile: Unser System verringert flüchtige Emissionen durch Türen, Abdeckungen und Vertikalrohre um bis zu 90 %*. Zudem sorgt SOPRECO® dafür, dass Sie die Öfen ohne Eindüsung von Ammoniakwasser unter Druck beschicken können. Das System hat sich in Koksofenbatterien (sowohl mit Befüllung von oben als auch mit einem Stößel) in mehr als 400 Anlagen weltweit bestens bewährt.

Hinzu kommt die kompakte, robuste Bauweise, die für eine lange Lebensdauer bürgt. Alle Komponenten sind für zuverlässigen Betrieb unter harten Bedingungen konzipiert. Mehr noch: SOPRECO® lässt sich leicht installieren, ist praktisch wartungsfrei und kann an vorhandene Batterien angeschlossen werden – ohne dass Sie den laufenden Betrieb unterbrechen müssen.

[Translate to German:] Sopreco - image

Ecoplants-Kriterien*

Ökologische Vorteile

Einsparungspotenzial: - 90% flüchtige Emissionen*

*verweist auf Benzopyren und Feinstaub bei Tests an Öfen im Betrieb

Ökonomische Vorteile

Einsparungspotenzial: 0.50 EUR/t