Grundlagen-Training

Sekundär-/ Tertiärmetallurgie

Die Entwicklung neuer und hochwertiger Stahlsorten schreitet ebenso rasant voran wie die Nachfrage danach. Der Schlüssel zum Erfolg ist die richtige metallurgische Behandlung.

SMS Mevac liefert weltweit Ausrüstungen inklusive Prozess-Know-how und erbringt zusätzliche Leistungen für die Herstellung von hochwertigen Stahlsorten. Als einer der Marktführer im Bereich der Sekundärmetallurgie mit über 50 Jahren Erfahrung als Anlagenbauer, beinhaltet das Portfolio auch das Segment Tertiärmetallurgie/ Spezialstähle (Umschmelztechnologien).

Sie möchten Ihr Basiswissen über die Technologie der Sekundär- und Tertiärmetallurgie ausbauen? Dann ist dieses Grundlagentraining genau das Richtige für Sie. Sprechen Sie mit unseren Experten über die aktuellen und zukünftigen Marktanforderungen sowie Trends und tauschen Sie sich aus.

Die Lerneinheiten (1 Tag):

  • Wesentliche technologische Grundlagen
  • Anlagenauslegung
  • Neuentwicklungen und Trends

Termine

Deutsche  Trainings  (Nr. 1019):

16. Januar 2017

(Anmeldeschluss: 19. Dezember 2016)

Englische  Trainings  (Nr. 1018):

13. Februar 2017

(Anmeldeschluss: 16. Januar 2017)

Ort

SMS Mevac GmbH

Trainingsgebühr

600,00 €

Zielgruppe

Ingenieure, Meister, Verfahrenstechniker und Metallurgen aus Instandhaltung, Produktion und Service

Voraussetzungen

Technisches Grundverständnis

Mehr Informationen

Sie haben weitere Fragen zu diesem Training? Wir freuen uns über Ihr Interesse:

Kontakt