back

Mold tracker

Intelligentes Kupferplattenmanagement

Der Mold Tracker ist als eines unserer ersten 4.io-Parts Bestandteil unserer Smart Maintenance Solutions, die wir für unterschiedliche Budgets und Anwendungsfälle anbieten. Mit dem Mold Tracker verfolgen wir das Ziel, Kupferplatten aus dem Stranggießprozess smart zu machen.

SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image

Für eine hohe Strangqualität und den störungsfreien Betrieb müssen sich Ihre Kupferplatten in einem optimalen Zustand befinden. Aus diesem Grund ist ein professionelles und übersichtliches Instandhaltungsmanagement unerlässlich. Hierbei unterstützt Sie der Mold Tracker. Der Mold Tracker wird außerhalb des Gießbereichs an der Seitenfläche der Kupferplatte angebracht und misst kontinuierlich den Abnutzungsgrad sowie die Betriebsstunden der Kupferplatte. Er funktioniert vollkommen autark und ist unabhängig von Ihrer Infrastruktur sofort einsatzbereit.

Die erfassten Daten können per Near Field Communication (NFC) ausgelesen und zentral in der Cloud verfügbar gemacht werden. Hierdurch kann die Instandhaltung sowie das Abnutzungsverhalten jeder Ihrer Platten aufwandsarm und übersichtlich dokumentiert werden. Zusätzlich werden Vorhersagen getroffen, wie lange Sie Ihre Kupferplatten noch nutzen können und Unregelmäßigkeiten beim Verschleiß Ihrer Platten werden aufgedeckt. Mit diesen Informationen können Sie Ihre Kupferplatten optimal bevorraten und vermeiden einerseits Engpässe und andererseits gebundenes Kapital in Form von Kupferplatten, die ungenutzt Ihr Lager füllen.

Da die Informationen zentral in der Cloud gespeichert werden, können alle beteiligten und interessierten Personen über Smartphone oder Browser auf die für sie relevanten Informationen zugreifen. Hierdurch wird die Aufbereitung und Synchronisation von lokal gespeicherten Excel-Tabellen durch eine Echtzeit-Single Source of Truth abgelöst.     

Ihre Vorteile

  • Verschleiß- und Betriebszustände von Kupferplatten zentral erfassen
  • Digitale Verfügbarkeit der Kupferplattenhistorie
  • Reduzierte Kapitalbindung durch bedarfsorientiertes Ersatzteilmanagement
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image

Mold tracker

Ihr Ansprechpartner

SMSgroup Jansen, Jakob

Jakob Jansen

SMS group GmbH
Manager eServices
Ohlerkirchweg 66
41069 Moenchengladbach
Germany

Telefon : +49 2161 350 2898
Fax : +49 2161 350 782898