Düsseldorf, November 14, 2016

Bokaro Steel Plant bestellt 130-Tonnen-Doppelpfannenofen

SMS group erhält Turnkey-Auftrag aus Indien

SMSgroup Image
Bild eines vergleichbaren Doppelpfannenofens. Dieser erlaubt die genaue Steuerung von chemischer Zusammensetzung und Temperatur von Flüssigstahl und Schlacke.

Bokaro Steel Plant (SAIL - Steel Authority of India) am Standort Bokaro Steel City im indischen Bundesstaat Jharkhand, hat der SMS group den Auftrag zur Lieferung eines 130-Tonnen-Doppelpfannenofens erteilt. Der Auftrag umfasst das Engineering und die schlüsselfertige Lieferung einschließlich der Montage und der Inbetriebnahme. Zum Lieferumfang gehören neben den mechanischen Einrichtungen, der X-Pact®-Elektrik und -Automation (Level 1 und Level 2) auch die Tief- und Hochbauarbeiten. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2018 geplant. 

Der Doppelpfannenofen erlaubt die genaue Steuerung von chemischer Zusammensetzung und Temperatur von Flüssigstahl und Schlacke. So erfüllt der Pfannenofen eine wichtige Grundvoraussetzung für weitere Prozessschritte zur Erzeugung von hochqualitativen Stahlgüten und übernimmt eine Pufferfunktion für die Schmelze in weiteren Verarbeitungsstationen. 

Mit diesem Auftrag installiert Bokaro Steel als erstes Unternehmen der SAIL-Gruppe in Indien einen Doppelpfannenofen von der SMS group. Insgesamt hat die SMS group seit dem Jahr 2000 weltweit rund 170 Pfannenöfen geliefert.

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden