Düsseldorf, January 30, 2017

apt Hiller erteilt SMS group Auftrag für 27-MN-Frontladerpresse

Energieeinsparungen bis zu 25 Prozent bei hoher Produktivität und Produktqualität

SMSgroup Image
Von links nach rechts: Thomas Brockmann (Leiter Technik apt Hiller GmbH), Hans-Uwe Rode (SMS group), Thomas Boddenberg (Geschäftsführer apt Hiller GmbH), Frans Kurvers (Geschäftsführender Gesellschafter apt Group), Toni Herrmann (SMS group).

Die apt Hiller GmbH mit Hauptsitz in Monheim bestellt die mittlerweile vierte Frontlader-Strangpresse bei der SMS group.

Die neue Strangpresse arbeitet mit einer Presskraft von 27 MN (2.700 Tonnen) in Frontladerbauweise und ermöglicht eine hohe Produktivität und Produktqualität. Sie ersetzt eine ältere 20/22-MN-Strangpresse bei der apt Hiller GmbH am Standort Monheim. Gleichzeitig werden ein neuer hocheffektiver Blockerwärmungsofen installiert sowie ein Teil der Auslaufeinrichtungen neu errichtet.

Die neue Presse ist zudem mit einem ecoDraulic-System, einer intelligenten Start-Stop-Automatik, ausgestattet, mit dem ungenutzte Hydraulikpumpen ausgeschaltet werden. Kürzeste Nebenzeiten können durch den Einbau einer besonders schnellen Hydraulik ermöglicht werden. Der Einsatz dieser energieeffizienten Komponenten und Systeme ermöglicht Energieeinsparungen von 25 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Pressen. So erfüllt die neue Presse bei apt Hiller die Voraussetzungen des Erkennungszeichens Ecoplants, für besonders energieeffiziente Maschinen der SMS group.

„Die apt Group steht für verlässliche Spitzenqualität. Gemäß unseres Slogans ‚Essential Parts. Essential Partners‘ sind wir froh, mit der SMS group einen solch zuverlässigen Partner an unserer Seite zu haben und sind uns gewiss, dass auch die vierte Frontladerpresse unsere Erwartungen an Qualität und Zuverlässigkeit erfüllen wird“, sagt Thomas Boddenberg, Geschäftsführer apt Hiller GmbH.

Auf der 27-MN-Strangpresslinie produziert apt hochwertige Aluminiumprofile, die schwerpunktmäßig in den Bereichen Bau und Bauprodukte eingesetzt werden.

Die neue Anlage wird im ersten Quartal 2018 in Betrieb gehen.

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden