Düsseldorf, March 10, 2014

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt setzt STEC-ROLL® von SMS Siemag zur Optimierung des Gießprozesses ein

SMSgroup Image
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt: STEC-ROLL® mit Revolverbohrung.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt hat SMS Siemag (www.sms-siemag.com) den Auftrag zur Lieferung von 44 STEC-Rollenlinien erteilt. Die Rollen werden bei der Modernisierung des ersten Strangs der Zweistrang-Brammenanlage eingesetzt.

Die von SMS Siemag entwickelte STEC-ROLL® ersetzt die auf dem Markt befindlichen Systeme und zeichnet sich durch hohe Stand-zeiten und eine vereinfachte Montage und Demontage aus.

Ausgerüstet werden vier Segmente im Richtbereich, dort sind hohe Standzeiten für die Qualität der Brammen besonders wichtig. STEC-ROLL® optimiert den Gießprozess und setzt neue Standards für eine wirtschaftliche Instandhaltung.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt hat bereits sehr gute Erfahrungen mit der STEC-ROLL® gemacht. Bei einem Langzeittest über insgesamt 24 Monate überzeugten die Rollen mit beeindruckenden Ergebnissen.

Axel Schulz, Betriebstechniker Mechanik in der Instandhaltung Stahlwerk bei ArcelorMittal Eisenhüttenstadt: „Die hohen Standzeiten und die zuverlässige Konstruktion haben uns von den STEC-Rollen absolut überzeugt. Demontage und Montage sind unfassbar einfach und schnell. Und die gebrauchten Rollen können auch noch weiter eingesetzt werden. Der Einsatz der STEC-ROLL® verändert bei uns einiges zum Positiven.“

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt ist ein integriertes Hüttenwerk in Ostbrandenburg, Deutschland. Produziert wird hier für die Automobil-, Haushaltsgeräte- und Bauindustrie. Ein bedeutender Absatzbereich sind hochqualitative Bleche für die Automobilindustrie.

STEC-ROLL®:

Die STEC-ROLL® bietet eine optimale Strangstützung durch eine minimale Lagerfensterbreite. Alle Rollenkörper sind mechanisch miteinander gekoppelt, auch bei schmalen Brammenformaten. SMS Siemag hat für die STEC-ROLL® verschiedene Kühlkonzepte entwickelt.

Die STEC-ROLL® ist wartungsfreundlich und ermöglicht die Demon-tage einer Rollenlinie in weniger als 60 Minuten und eine Montage in weniger als zwei Stunden. Spezialwerkzeuge sind nicht erforderlich. Dies und die mehrfache Wiederverwendbarkeit der Rollen senken die Kosten für die Instandhaltung deutlich.

SMS Siemag AG and SMS Meer GmbH are both companies of SMS group which, under the roof of SMS Holding GmbH, consists of a group of companies internationally active in plant construction and mechanical engineering for the steel and nonferrous metals industry.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden