back
Düsseldorf, Juli 31, 2019

Benxi Steel beauftragt SMS group mit der Lieferung einer intelligenten Brammenstranggießanlage

Hochqualitätsbrammen für anspruchsvolle Produkte

Feierliche Vertragsunterzeichnung
Erste Reihe v.l.n.r.: Liu Xiaomeng, SMS Siemag Technology (Beijing) Co., Ltd. / Cong Tiedi, Plant Director Bengang Group Corporation / Zhang Yongshuai, Manager of International Economic & Trading Co. of Benxi Steel Group / Jochen Wans, Vice President Continuous Casting, SMS group Germany / Christoph Stappenbeck, Vice President SMS Siemag Technology (Beijing) Co., Ltd. / In der Mitte stehend: Zhang Guiyu, Vice General Manager Bengang Steel

Benxi Steel (Bengang Group Corporation), Provinz Liaoning, China, erteilte SMS group (www.sms-group.com) den Auftrag zur Lieferung einer Einstrang-Brammengießanlage für ihr Werk in Benxi im Nordosten Chinas.

Die neue Stranggießanlage wird ausgelegt für eine jährliche Produktion von bis zu 1,6 Millionen Tonnen Stahlbrammen mit Breiten von 1.000 bis 1.900 Millimetern und einer Dicke von 230 Millimetern. Die Anlage wird vorbereitet für eine Brammendicke von 250 Millimetern. 

Die Inbetriebnahme ist für Ende 2020 geplant.

Das Produktionsprogramm der neuen Anlage wird aus Hochqualitätsstählen, hauptsächlich für die Automobilindustrie, bestehen.

Für die Produktion von Hochqualitätsbrammen werden intelligente und erprobte Technologien einschließlich verschiedener X-Pact® Level 2-Prozessmodelle wie X-Pact® Level Control, X-Pact® Width Control und X-Pact® Solid Control implementiert. 

Mit X-Pact® TechAssist erhält Benxi Steel ein zentrales System zur Verwaltung der metallurgischen Parameter. Die von der SMS group entwickelte Software unterstützt bei der Auswahl der optimalen Prozessparameter in Abhängigkeit von der zu gießenden Stahlsorte.
  
Die Segmente 2 bis 15 werden mit STEC-Roll® ausgestattet. STEC-Roll® optimiert den Gießprozess und setzt mit einer hohen Standzeit und einer möglichen Wiederverwendbarkeit der Rollen neue Standards für eine wirtschaftliche Instandhaltung.

Die Senkrecht-Abbiegeanlage (VLB – Vertical Liquid Bending) wird mit HD moldTC (TC  Thermocouples; Thermoelemente) ausgestattet. Die Temperatursignale werden nahe der Kokille digitalisiert und über einen Hochgeschwindigkeitsbus an den HD mold-Server übertragen. Benxi Steel wird in der neuen Instandhaltungswerkstatt Kokillen und Segmente mit dem von SMS group entwickelten digitalen Ausrichtassistenten HD LASr (High Definition Laser Aligning System remote) messen und ausrichten. HD LASr mit dreidimensionalem Laser-Messsystem und einem intuitiven Bedienkonzept bietet eine genaue und zuverlässige Protokollierung sowie eine aussagekräftige Beurteilung der gemessenen Objekte. Die einwandfreie Ausrichtung von Kokillen mit HD LASr [mold], Segmenten mit HD LASr [segment] und Strangführung mit HD LASr [strand] hat großen Einfluss auf die Qualität der Brammen. 

SMS group liefert weiterhin die Qualitätssicherungssoftware Product Quality Analyzer. PQA® dokumentiert, überwacht und sichert den gesamten Produktionsprozess in der Stranggießanlage.  
Das PQA®-System unterstützt bei der Produktion qualitativ hochwertiger Produkte. Verschiedene Qualitätsparameter können über den gesamten Produktionsprozess hinweg erfasst werden. All diese Daten können als wichtige Datenbasis für Evaluierungs- und Optimierungszwecke genutzt werden.

Die X-Pact®-Prozessmodelle sowie die Digitalisierung mit X-Pact® TechAssist, HD LASr und PQA® machen die Stranggießanlage zu einer intelligenten Anlage im Sinne von Industrie 4.0.
Der Lieferumfang der SMS group umfasst das komplette Engineering, die Lieferung der mechatronischen und digitalen Komponenten einschließlich der X-Pact® - Elektrik und - Automation sowie die Überwachung der Montage und Inbetriebnahme. 

Benxi Steel betreibt in der Provinz Liaoning ein integriertes Hüttenwerk und exportiert ihre Produkte – warm- und kaltgewalzter Stahl, unter anderem für die Automobil- und Chemieindustrie – in mehr als 80 Länder weltweit.

SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von über 2,8 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden