Düsseldorf, October 19, 2016

Bulgarischer Aluminiumhersteller bestellt moderne Kaltwalzanlage bei SMS group

Alcomet auf Expansionskurs

SMSgroup Image
Aluminium-Kaltwalzwerk von SMS group.

Der bulgarische Aluminiumhersteller Alcomet AD mit Sitz in Shumen hat die SMS group mit der Lieferung einer flexiblen und modernen Kaltwalzanlage zur Herstellung eines breiten Spektrums hochwertiger Aluminiumbänder beauftragt. 

Alcomet gehört aufgrund seiner 35-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Nichteisen-Metallurgie zu den führenden Herstellern von gewalzten und stranggepressten Aluminiumprodukten in Osteuropa. Zu den bisherigen Walzprodukten gehören Folien für Behälter und Haushalt, technische Folien, Bänder und Bleche für Kühler, Wärmetauscher sowie die Bauindustrie. Als Eingangsmaterial dient eigenes Gießband der Legierungsgruppen 1xxx, 3xxx und 8xxx. 

Das neue SMS group-Kaltwalzwerk in der bewährten CVCplus®-Sextobauweise ist ein Allround-Talent. Es bietet Alcomet die Möglichkeit, das Produktspektrum sowie die Produktqualität künftig weiterzuentwickeln. 

Für höchste Qualität der bis zu 2,2 Meter breiten und 0,15 Millimeter dünnen Bänder sorgt das erprobte Zusammenspiel von CVC® und den weiteren umfangreichen Stellgliedern, die von AluControl®, dem Automations- und Regelsystem der SMS group, koordiniert werden. 

Die wirtschaftliche und umweltverträgliche Aufbereitung des Walzöls übernimmt ein Multi-Plate®-Filter, einer der Ecoplants-Bausteine der SMS group. 

Sämtliche Kernkomponenten der mechanischen Ausrüstung werden in den Werkstätten der SMS group in Deutschland gefertigt und sichern Alcomet eine langlebige Anlagenqualität. 

Ein überzeugendes Anlagenkonzept, bewährte Technologie sowie die umfangreiche Erfahrung im Bau hochwertiger Aluminium-Walzwerke waren entscheidende Punkte, die für eine Beauftragung der SMS group sprachen. 

„Unser Projekt entwickelte sich von anfänglichen Plänen zur Modernisierung einer vorhandenen Kaltwalzanlage hin zum Bau einer hochmodernen Neuanlage, mit der wir uns zukunftssicher auf die Bedürfnisse unserer Kunden einstellen können. Es hat uns beeindruckt, wie uns das Team von SMS dabei partnerschaftlich und mit Professionalität, Flexibilität und Leidenschaft begleitet hat.“ Huseyin Yorucu, Alcomet AD, Vorstandsvorsitzender.

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden