back
Düsseldorf, November 27, 2019

Constellium beauftragt die SMS group mit der Modernisierung des Adjustagebereichs seiner Aluminium-Warmbandstrasse im Werk Ravenswood

SMSgroup Image
Aluminium-Warmbandstraße im Werk Ravenswood.

Die SMS group hat von Constellium Rolled Products Ravenswood, LLC, USA, den Auftrag zur Modernisierung des Adjustagebereichs seiner Aluminium-Warmbandstraße erhalten. Auf dieser Anlage werden Aluminium-Bänder bis 2.845 Millimeter Breite gewalzt. Der Umbau der Adjustage umfasst den Ersatz von zwei Haspeln mit „konstanter Passline“ durch einen einzigen fest positionierten Haspel. Die Warmbandstraße spielt am Standort Ravenswood eine Schlüsselrolle für die Versorgung der Kaltwalzstraßen mit Aluminium-Warmband. Ziel der Modernisierung ist eine Verbesserung der Anlagenzuverlässigkeit und die damit verbundene Steigerung der Anlagenverfügbarkeit.

Zum Lieferumfang der SMS group gehören eine neue Umlenkrolle und eine neue Treibrolleneinheit, die in Kombination mit den neu zu installierenden Einfädelführungen das Band vom Auslauf der Fertigstraße dem Haspeldorn zuführen. Die bestehende Haspeldorneinheit einschließlich Getriebe wird aus einem der zu ersetzenden Haspel ausgebaut und in ein neues Haspelgetriebe eingebaut. Das neue Haspelgetriebe wird durch den Antriebsstrang eines der bestehenden Haspel angetrieben. Zusätzlich wird – neben den beiden bestehenden 500-PS-Motoren dieses Antriebstranges – ein weiterer 500-PS-Motor installiert, um einen höheren Bandzug aufbauen zu können. Ein vorhandener Riemenwickler erhält eine neue Unterkonstruktion. Darüber hinaus liefert die SMS group ein neues System zur Dornunterstützung und eine Andrückrolleneinheit. Für die Auf­nahme des Coils vom Haspeldorn und für den Transport zur neuen Coilumreifungsanlage wird ein neuer Coiltransportwagen geliefert. Das umreifte Coil wird anschließend dem bestehenden Coilhandlingbereich zugeführt.

Um eine nahtlose Integration mit der bestehenden Steuerungstechnik sicherzustellen, arbeitet die SMS group bei der Automatisierungstechnik für die neuen Adjustageanlagen eng mit dem Automatisierungsspezialisten Premier Automation zusammen.

Die SMS group hat bereits an ihrem Standort in East Pittsburgh umfangreiche Vormontagen und Werksabnahmetests durchgeführt, um möglichst viele Anschlussarbeiten, Funktionstests und Montagechecks vor der Außerbetriebnahme der bestehenden Anlagen terminieren zu können. Die Funktionstests umfassten unter anderem die Ansteuerung der Ausrüstungskomponenten über die Hydraulikventilstände, die mit Remote-I/O-Einheiten ausgestattet sind.

Dieser Auftrag ist die Fortsetzung einer engen Zusammenarbeit zwischen der SMS group und Constellium, die von der Analyse der Warmbandstraße über das Engineering nun zur Lieferung der neuen Ausrüstung geführt hat.

SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von über 2,8 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden