Mönchengladbach, February 05, 2014

Ecoplants from SMS Meer

Cansan Alüminyum bestellt 32/35 MN-Strangpresse

Cansan Alüminyum aus Bursa, Türkei, hat SMS Meer mit der Lieferung einer Kurzhub-Frontlader-Strangpresse mit 32/35 MN Presskraft beauftragt. Die Presse soll im Werk Hasanağa installiert werden und kann Aluminiumblöcke mit einer Länge von bis zu 1.500 Millimetern verarbeiten. Die Anlage hat eine Jahreskapazität von 30.000 Tonnen.

Die Strangpresse soll hochpräzise Profile für die Automobilindustrie herstellen. Um eine hohe Produktivität zu gewährleisten, arbeitet die Maschine mit dem Technologiesystem „CADEX“, das auf Basis der aktuellen Prozessparameter die optimale Pressgeschwindigkeitskurve und die minimal benötigte Blocktemperatur errechnet. CADEX steigert die Produktivität um bis zu sechs Prozent.

Die hydraulischen Hauptantriebe arbeiten dank des neuen „ecoDraulic-Konzepts“ von SMS Meer mit einer intelligenten Start-Stop-Funktion. Dies gewährleistet eine energieeffiziente Produktion. Seitentisch und Blocklader werden statt mit konventionellen hydrau-lischen Antrieben mit modernen Servo-Motoren angetrieben. Die Strangpresse erfüllt damit die Voraussetzungen für eine Ecoplants-Lösung.

Senol Akbas, Geschäftsführer von Cansan Alüminyum: „Die neue Strangpresse ist ausgestattet mit modernen Technologien. Wir stellen damit die Weichen auf Wachstum. Unsere starke Marktposition als zuverlässiger Partner für die Automobilindustrie können wir so weiter ausbauen. Neben dem geringen Energieeinsatz der SMS Meer-Strangpresse hat uns auch das Serviceangebot überzeugt. Guter und schneller Service ist für uns ein wichtiger Baustein, um uns im starken Wettbewerbsumfeld zu behaupten.“

Die Anlage geht im zweiten Quartal 2014 in Betrieb.

SMS Siemag AG and SMS Meer GmbH are both companies of SMS group which, under the roof of SMS Holding GmbH, consists of a group of companies internationally active in plant construction and mechanical engineering for the steel and nonferrous metals industry.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden