Düsseldorf, Juni 29, 2016

Energieeffizientes Elektrostahlwerk und Stranggießanlage für Qualitätsbrammen bei PT. Gunung durch SMS group erfolgreich in Betrieb genommen

Umweltfreundliches Werk aus einer Hand

SMSgroup Image
Der ARCCESS®-Elektrolichtbogenofen mit dem patentierten Sauerstoffinjektionssystem SIS (SMS Injection System).

SMS group hat bei PT. Gunung, Indonesien, ein Elektrostahlwerk mit effizienter Umwelttechnik sowie eine Einstrang-Brammengießanlage am Standort Bekasi (Provinz West-Java) erfolgreich in Betrieb genommen.

Das Stahlwerk mit einem ARCCESS®-Elektrolichtbogenofen und einem Pfannenofen ist ausgelegt für eine jährliche Produktion von 1,2 Millionen Tonnen Stahl, die in der neuen Stranggießanlage zu Brammen vergossen werden.

SMS group lieferte das komplette Basis- und Detail-Engineering für alle Komponenten, die mechanischen und elektrischen Kernkomponenten sowie die Überwachung der Montage und der Inbetriebnahme. Ebenfalls im Lieferumfang der SMS group enthalten ist die komplette X-Pact®-Elektrik und -Automation einschließlich Level 2 mit der Inbetriebnahme nach dem bewährten Plug & Work-Konzept.

B.K. Dutta, General Director: „Das neue Werk hat für uns einen hohen strategischen Wert. Bisher haben wir Brammen zukaufen müssen. Indem wir jetzt selbst produzieren, erzielen wir nicht nur eine höhere Wertschöpfung, sondern stellen mit den Anlagen von SMS group auch eine hohe Qualität her. Selbstverständlich arbeiten unsere Anlagen energieeffizient und umweltfreundlich. Deshalb haben wir ja auch alles bei SMS group bestellt.“

SMS group hat einen 120-Tonnen-ARCCESS®-Elektrolichtbogenofen und einen 120-Tonnen-Pfannenofen für den neuen Stahlwerkskomplex geliefert. Das Spektrum der Einsatzmaterialien für den Lichtbogenofen umfasst Schrott, HBI (Hot Briquetted Iron) und flüssiges Roheisen.

Elektrolichtbogenöfen der ARCCESS®-Baureihe sind für einen hoch effizienten Einsatz von elektrischer und chemischer Energie optimiert. Der Elektrolichtbogenofen ist mit dem patentierten Sauerstoffinjektionssystem SIS (SMS Injection System) der neuesten Generation ausgestattet, das innovative Injektions- und Brennertechnologie vereint. Dieses Konzept zahlt sich durch hohe Produktivität bei niedrigen Produktionskosten aus.

Den Elektrolichtbogenofen hat SMS group mit einer Gasreinigungsanlage ausgestattet. Die bei der Stahlherstellung anfallenden staubhaltigen Gase am Ofen und Nebenanlagen werden effizient erfasst und auf einen Reststaubgehalt von unter 10 mg/Nm³ gesenkt. Die Anlage wird durch drehzahlgeregelte Ventilatoren mit einem Minimum an elektrischer Energie bei einer optimierten prozessabhängigen Absaugleistung betrieben.

Die Stranggießanlage ist ausgelegt für die Produktion von Brammen mit Dicken von 220 und 250 Millimetern und Breiten zwischen 800 und 2.100 Millimetern. Das Gütenspektrum umfasst Baustähle sowie Röhren- und Grobblechgüten.

Die Segmente sind mit STEC-Rollen ausgestattet. STEC-Roll® optimiert den Gießprozess und setzt mit einer hohen Standzeit und einer möglichen Wiederverwendbarkeit der Rollen neue Standards für eine wirtschaftliche Instandhaltung.

Die Stranggießanlage ist mit Modulen aus dem ISC®-Paket (Intelligent Slab Casting) ausgerüstet, die eine optimale Anlagenproduktivität und Brammenqualität sicherstellen. Dazu zählen die hydraulisch angetriebene Resonanz-Oszillation, die Kokille mit fernverstellbaren Schmalseiten zur Breitenänderung im Gießbetrieb sowie das Mold Monitoring System.

Im Horizontalteil der Strangführung werden positionsgeregelte CyberLink-Segmente eingesetzt. Durch Dynamic Soft Reduction® in Kombination mit dem metallurgischen Prozessmodell DSC® (Dynamic Solidification Control) zur Steuerung der Sekundärkühlung wird so die Herstellung von Brammen mit einwandfreier Innenqualität ermöglicht.

Mit der neuen Anlage erzeugt PT. Gunung Qualitätsbrammen für die Weiterverarbeitung im eigenen Steckel- und Grobblechwalzwerk.

Am Standort Bekasi betreibt PT. Gunung eine Langproduktlinie zur Profil- und Drahterzeugung sowie eine Flachproduktlinie zur Erzeugung von Grobblechen und Röhren. Alle wesentlichen Produktionslinien wurden von SMS group geliefert.

SMSgroup Image
Mit der Stranggießanlage werden Qualitätsbrammen erzeugt.

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden