Düsseldorf, January 29, 2014

Rourkela Steel Plant verdoppelt Produktionskapazität mit Brammen-Stranggießanlage von SMS Siemag

2013 wurden die ersten Brammen auf der von SMS Siemag (www.sms-siemag.com) gelieferten X-Cast®-Einstrang-Gießanlage bei Rourkela Steel Plant (Steel Authority of India Limited), Orissa, Indien, erfolgreich gegossen.

Rourkela Steel Plant produziert auf der Anlage hauptsächlich anspruchsvolle mikrolegierte Stähle und Grobblechqualitäten. Mit der dritten Brammen-Stranggießanlage im Stahlwerk Nr. 2 verdoppelt RSP seine Brammenproduktion auf jährlich drei Millionen Tonnen und stärkt so seine Marktposition.

Die als Senkrecht-Abbiegeanlage ausgeführte Einstrang-Gießanlage ist für Brammen in den Dicken 220, 250 und 300 Millimeter und einem Breitenspektrum von 1.200 bis 2.500 Millimetern ausgelegt.

SMS Siemag lieferte das Basis- und Detail-Engineering, sämtliche mechanische Komponenten, die komplette X-Pact®-Elektrik und

-Automation einschließlich der Regelsysteme (Level 1) und Prozessmodelle (Level 2).

Die Ausstattung der Anlage umfasst mehrere qualitäts- und produktionsbestimmende Intelligent Slab Casting-Module (ISC®). Dazu zählen die hydraulisch angetriebene Resonanzoszillation, fernverstellbare Kokillenschmalseiten zur Breitenänderung im Gießbetrieb und die positionsgeregelten CYBERLINK-Segmente zur Durchführung der Dynamic Soft Reduction. In Kombination mit der breitenabhängigen Zweistoff-Sekundärkühlung und dem Prozessmodell Dynamic Solidification Control wird die Herstellung von Brammen mit hoher Innenqualität sichergestellt.

Bei Rourkela Steel Plant sind bereits zwei Einstrang-Brammengießanlagen von SMS Siemag in Betrieb. In Kürze wird RSP ein Konverterstahlwerk von SMS Siemag in Betrieb nehmen.

 

SMS Siemag AG and SMS Meer GmbH are both companies of SMS group which, under the roof of SMS Holding GmbH, consists of a group of companies internationally active in plant construction and mechanical engineering for the steel and nonferrous metals industry.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden