Mönchengladbach, März 04, 2014

SMS Meer

Jilin Liyuan hat die 100-MN-Strangpresse von SMS Meer erfolgreich in Betrieb genommen

SMSgroup Image
Wang Min, Eigentümer von Jilin Liyuan (2.v.l.) und die SMS Meer Vertreter D. zum Bruch, H.-U. Rode und J. Ma vor der 100-MN-SMS Meer-Strangpresse.

Jilin Liyuan Aluminium Company in Liaoyuan, Provinz Jilin, China, hat eine 100-MN-Strangpresse in Frontlader-Bauweise von SMS Meer (www.sms-meer.com) in Betrieb genommen. Das chinesische Unternehmen erweitert mit der Presse sein Produktportfolio im Markt für sehr große Aluminiumprofile.

Mit einem maximalen Blockeinsatzgewicht von 1.500 Kilogramm kann Jilin Liyuan mit der 100-MN-Presse beispielsweise Profile für den Eisenbahn- und Schiffsbau herstellen – und das mit Profilbreiten bis zu 700 Millimetern.

Jilin Liyuan hat zudem eine 160-MN-Frontlader-Presse, eine 60-MN-Direkt- und eine 36-MN-Direkt- / Indirekt-Rohrpresse bei SMS Meer bestellt.

 

SMS Siemag AG and SMS Meer GmbH are both companies of SMS group which, under the roof of SMS Holding GmbH, consists of a group of companies internationally active in plant construction and mechanical engineering for the steel and nonferrous metals industry.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden