Mönchengladbach, April 28, 2014

SMS Meer

Nacional de Cobre nimmt Kupfersäge und Gießanlage in Betrieb

SMSgroup Image
CAD-Ansicht einer horizontalen Gießanlage für Messing-Pressbolzen von SMS Meer wie sie bei Nacional de Cobre betrieben wird.

Nacional de Cobre aus Mexiko-Stadt, Mexiko, hat eine Gießanlage für Messingbolzen und eine Säge für Kupferlegierungs-Walzplatten von SMS Meer (www.sms-meer.com) erfolgreich in Betrieb genommen. Mit den neuen Anlagen kann der Hersteller von Rohren, Band und Profilen aus Kupfer und Kupferlegierungen seine Produktqualität und seine Produktivität erhöhen.

Die neue Horizontalstranggießanlage produziert Strangpressbolzen aus Messing, aus denen Strangpressprofile erzeugt werden. Die Gießanlage erreicht eine Jahreskapazität von 40.000 Tonnen im Durchmesserbereich von 150 bis 250 Millimetern.

Der Lieferumfang umfasst eine Gießanlage mit Kokillen, Abnahmeeinrichtung, fliegende Säge, Auslaufrollgang, Stapeltisch und Kühlwasserverteilung, Späneabsaugsystem, Anlagenhydraulik und Steuerungstechnik.

Flexible Kupfersäge für eine Vielzahl an Legierungen

Die neue Säge dient zur Weiterverarbeitung von vertikal diskontinuierlich gegossenen Walzplatten, deren vorderes und hinteres Endstück nach dem Gießen abgeschnitten wird. Zur Bandherstellung werden die Platten warm- und kaltgewalzt. Die spezielle Sägenausführung ermöglicht eine große Flexibilität in Bezug auf Legierung und Abmessung der Walzplatten: Auf der neuen Anlage können Kupfer-, Kupfernickel- und Bronzelegierungen mit Höchstgewichten von bis zu 13 Tonnen und Abmessungen von bis zu 6.000 x 1.070 x 220 Millimetern verarbeitet werden. Die Lieferung beinhaltet auch Einlauf- und Auslaufeinrichtungen sowie die Ablagetische.

Nacional de Cobre hat bereits mehrere Gießanlagen von SMS Meer in Betrieb.

SMS Siemag AG and SMS Meer GmbH are both companies of SMS group which, under the roof of SMS Holding GmbH, consists of a group of companies internationally active in plant construction and mechanical engineering for the steel and nonferrous metals industry.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden