back
Login to SMS group Connect
Düsseldorf, September 02, 2021

SMS liefert Gesenkschmiedepresse für Hirschvogel Automotive Components

Neuer Auftrag in China

SMSgroup Image
SMS liefert vollautomatische 31,5 MN Exzenter-Gesenkschmiedepresse für Aluminium an Hirschvogel.

•      Geschmiedete Aluminiumbauteile für die zukünftige E-Mobilität

•      Digitale Wartungswerkzeuge als Software as a Service geliefert

•      Augmented Reality mittels SMS Smart Glasses zur Operatorunterstützung im Einsatz

Die Hirschvogel Automotive Components (Pinghu) Co., Ltd., ein führender Hersteller von Automotive-Komponenten in China, hat die SMS group mit der Lieferung einer vollautomatisierten Gesenkschmiedepresse MP 3150 beauftragt. Am Standort Pinghu, in der Nähe von Shanghai, wird sie zukünftig mit einer ambitioniert niedrigen Taktzeit mit hoher Maßgenauigkeit Fahrwerkskomponenten aus Aluminium schmieden. Mit dieser Investition begleitet Hirschvogel die Marktentwicklung zu leichteren Elektrofahrzeugen.

Dr. Jinhong Li, CEO der Hirschvogel Automotive Components (Pinghu) Co., Ltd.: „Die vollautomatische Exzenterpresse von SMS verbessert dank ihrer maximalen Verfügbarkeit in Kombination mit einer höheren Produktionsleistung die Wirtschaftlichkeit unseres Betriebs deutlich. Zudem kann SMS etliche Referenzen im weltweiten Hirschvogel-Verbund vorweisen. Das gab für uns den Ausschlag für die ausgedehnte Zusammenarbeit.“

„Dieser Auftrag setzt die langjährigen engen Geschäftsbeziehungen mit Hirschvogel fort“, stellt Bernhard Kaminski vom Vertrieb Schmiedetechnik der SMS group fest. Bereits bei der Gründung der Hirschvogel-Tochter 2006 in Pinghu, in der Nähe von Shanghai, hatte SMS die erste Gesenkschmiedepresse installiert. Die neue Anlage mit 3.150 Tonnen Presskraft ist die dritte SMS-Schmiedepresse an dem Standort.

Die Gesenkschmiedepresse ist mit einer vollautomatischen Hubbalkenautomatik ausgestattet. Durch Servo-Antriebe für jede Achse wird ein gut abgestimmter und ruhiger Bewegungsablauf gewährleistet. Integrierte Sensoren überwachen permanent die Stößelposition und sichern einen störungsfreien Betrieb. Ein elektro­hydraulisches Kupplungs-Bremssystem sorgt für exakte Schalt­vorgänge und ist zudem sehr wartungsarm. Eine integrierte Prozesssteuerung überwacht permanent die Pressenparameter.

Zum Lieferumfang der MP 3150 gehören das „Basic Digitalization Package“, bestehend aus den Softwaretools SMS-Metrics, Smart Alarm und dem Wartungswerkzeug SMS Smart Glasses, die alle als Software as a Service (SaaS) bereitgestellt werden. Die Augmented-Reality-Anwendung SMS Smart Glasses erlaubt den SMS-Spezialisten, den Kunden per Fernzugriff zu unterstützen. Mittels der Smart Glasses kann ein SMS-Spezialist in Echtzeit sehen, was der Pressenbediener vor Ort gerade betrachtet, ihm genaue Anweisungen geben und im Sichtfeld des Benutzers Zusatz­informationen anzeigen.

Die Inbetriebnahme der vollautomatischen Schmiedelinie ist für das zweite Quartal 2022 geplant.

SMS group steht weltweit für zukunftsorientierte Technologie und herausragenden Service im Maschinen- und Anlagenbau für die Metallindustrie. Das Unternehmen nutzt seine 150 Jahre Erfahrung und sein digitales Know-how für kontinuierliche Innovationen auch über sein Kerngeschäft hinaus – und erwirtschaftet weltweit einen Umsatz von über 2,7 Milliarden Euro. SMS ist der richtige Partner für anspruchsvolle Projekte. Das Unternehmen begleitet seine Kunden während des gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen und ermöglicht dadurch profitable, ressourcenschonende Wertschöpfungsketten. Wegbereiter für eine kohlenstoffneutrale und nachhaltige Metallindustrie zu sein, ist das erklärte Ziel des Unternehmens. Als Global Player mit deutschen Wurzeln übernimmt SMS Verantwortung für seine rund 14.000 Mitarbeitenden.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications / Press contact
Telefon : +49 211 881 4449

E-Mail senden