Menu
Düsseldorf, Dezember 17, 2021

SMS liefert eine der weltweit größten horizontalen Stranggießanlagen für Messingbolzen an Hailiang Metal Europe

SMSgroup Image
Grafik: Eine horizontale Gießanlage für Pressbolzen aus Kupferlegierungen.
  • Eine der größten horizontalen Stranggießanlagen für Kupferlegierungen weltweit
  • Bis zu 150.000 Jahrestonnen Produktionskapazität
  • Konstante Produktqualität durch hohe Automatisierung

HME (Hailiang Metal Europe) hat die SMS group mit der Lieferung einer viersträngigen vollkontinuierlichen horizontalen Gießanlage für Messingbolzen beauftragt. Die neue Anlage, eine der größten Stranggießanlagen für Kupferlegierungen weltweit, wird eine vorhandene vertikale halbkontinuierliche Gießanlage am Standort Serravalle, Italien, ersetzen. Mit der neuen Installation will der italienische Hersteller von Messingprofilen seine Produktivität signifikant erhöhen und eine gleichbleibende Produktqualität erzielen.

Die neue viersträngige Gießanlage produziert Pressbolzen aus Messing mit Bolzendurchmessern von 245 bis 400 Millimetern für die weitere Herstellung von Profilen über das Strangpressverfahren.

„Unser Gesamtpaket von Anlagentechnik über die Automation bis hin zur Digitalisierung hat HME überzeugt. HME kann sich voll auf die Zuverlässig­keit, Langlebigkeit und die hohe Designqualität unserer Maschinen verlassen“, sagt Dr. Thomas Winterfeldt, Executive Vice President Forging Plants.

Der Lieferumfang umfasst einen druckgeregelten Vergießofen mit einem Fassungsvermögen von ca. 35 Tonnen, Hochleistungskokillen zur effizienten Strangerstarrung, die Abzieheinrichtung mit modernstem Softcast-Zieh­zyklus, eine fliegende Säge, den Auslaufrollgang mit Vereinzelungs­einrichtung, eine automatische Kühlwasserregelung für konstante Prozess­bedingungen sowie das Hydraulikaggregat.

Das von SMS group mitgelieferte „Basispaket Digitalisierung“, bestehend aus SMS-Metrics (Prozessdatenerfassung) und Smart Alarm (Anlagen­fehlerüberwachung), wird den Anlagenbetreiber dabei unterstützen, die Prozesstransparenz und die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen und dabei die Wartungskosten auf ein Minimum zu reduzieren. Smart Alarm verbessert den Überblick und die Kontrolle über Fehlermeldungen und vereinfacht ihre Analyse. Für eine höhere Prozesstransparenz können Prozess- und Anlagenparameter mit SMS-Metrics visualisiert und ausgewertet werden.

Die Inbetriebnahme der neuen Stranggießanlage ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant.

SMS group steht weltweit für zukunftsorientierte Technologie und herausragenden Service im Maschinen- und Anlagenbau für die Metallindustrie. Das Unternehmen nutzt seine 150 Jahre Erfahrung und sein digitales Know-how für kontinuierliche Innovationen auch über sein Kerngeschäft hinaus – und erwirtschaftet weltweit einen Umsatz von über 2,7 Milliarden Euro. SMS ist der richtige Partner für anspruchsvolle Projekte. Das Unternehmen begleitet seine Kunden während des gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen und ermöglicht dadurch profitable, ressourcenschonende Wertschöpfungsketten. Wegbereiter für eine kohlenstoffneutrale und nachhaltige Metallindustrie zu sein, ist das erklärte Ziel des Unternehmens. Als Global Player mit deutschen Wurzeln übernimmt SMS Verantwortung für seine rund 14.000 Mitarbeitenden.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications / Press contact
Telefon : +49 211 881 4449

E-Mail senden