Düsseldorf, Februar 11, 2019

Ternium Barranquilla bestellt VCC®-Linie bei SMS group

VCC®-Technologie kommt nach Kolumbien

SMSgroup Image
Von links nach rechts: Filippo Verlezza, Area Sales Manager, SMS group; Norberto Gonzales, Project Manager, Ternium.

Ternium del Atlántico SAS hat die SMS group mit der Lieferung und Montage einer VCC®-Linie (Vertical Compact Coiler) für seine Stabstahlstraße in Palmar de Varela, Barranquilla, Kolumbien, beauftragt.

Die VCC®-Technologie der SMS group ist die hochmoderne Lösung bei der Produktion von kompakten, verwindungsfreien Coils und wird heute von Betonstahlverarbeitern zunehmend nachgefragt. Kompakte Coils sind ein wichtiger Schritt nach vorn im Bestreben, die Verpackungsqualität des Endprodukts zu verbessern. Sie haben vordefinierte Abmessungen, die dank VCC® für alle auf derselben Linie hergestellten Produkte konstant bleiben. Die Größe der kompakten Coils ist außerdem ideal für die Lagerung, den Transport und das Handling. Dies ist besonders vorteilhaft bei der Verarbeitung der Coils auf Baustellen, wo die Ansammlung von Armierungsbügeln und anderer Bewehrungskonstruktionen platzmäßig stark eingeschränkt ist, insbesondere in Stadtgebieten. Diese Voraussetzungen veranlassten Ternium, die VCC®-Technologie in die vorhandene Stabstahlstraße zu integrieren.

Die Linie wird zukünftig Betonstahl im Durchmesserbereich von acht bis 16 Millimetern mit einer Geschwindigkeit von bis zu 35 Metern pro Sekunde herstellen und pro Stunde 120 Tonnen Material bei einem Coilgewicht bis zu drei Tonnen ausbringen.

Eine der wichtigsten Eigenschaften der VCC® ist die Art der Coilbildung direkt in vertikaler Position. Anlagenbetreiber können somit auf Drehmanipulatoren verzichten und gleichzeitig die Prozessdurchlaufzeit reduzieren, da alle Coils bereits in der Endausrichtung gehaspelt werden. Nach dem Wickeln und Abkühlen können die Coils sofort gelagert werden.

Mit diesem Auftrag hat die SMS group seit 1998 weltweit insgesamt 20 VCC®-Linien geliefert und unterstreicht so ihre Position als zuverlässiger und führender Partner bei der Lieferung, Montage und Inbetriebnahme in der Welt der Metalle und Technologien. Dies zeigen auch die insgesamt 543 Anlagen zur Produktion von Draht, SBQ-Material und Spezialgüten, Stäben und Handelsprodukten, die seit 1950 von der SMS group geliefert wurden.

SMSgroup Image
VCC®-Coils im Lager.

SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von ca. 3 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden