Düsseldorf, Oktober 16, 2014

Überzeugendes Walzergebnis bei Henan Yulian Energy Group

Aluminium-Kaltwalzanlage von SMS Siemag für breite Bänder bis 2.400 Millimeter erfolgreich in Betrieb gegangen

SMSgroup Image
Ein spannender und feierlicher Moment für alle Beteiligten: die eingerüstige Kaltwalzanlage bei Henan Yulian nimmt den Betrieb auf.

Mit der erfolgreichen Inbetriebnahme der Kaltwalzanlage von SMS Siemag (www.sms-siemag.com) hat Henan Yulian Energy Group Co. Ltd. den neuen Walzwerkskomplex in Gongyi in der chinesischen Provinz Henan weiter ausgebaut und ist damit dem Ziel, hochwertiges Aluminiumband für ein breites Anwendungsspektrum zu erzeugen, ein großes Stück näher gekommen.

Nachdem die ebenfalls von SMS Siemag gelieferte Warmwalzlinie, bestehend aus Vorgerüst und viergerüstiger Fertigstraße, Ende 2012 in Betrieb gesetzt wurde und im Juli 2014 nach Erteilung der Abnahme vollständig in die eigene Verantwortung übernommen wurde, steht Henan Yulian nun auch eine eigene Kaltwalzkapazität für jährlich mehr als 135.000 Tonnen zur Verfügung. Die eingerüstige Kaltwalzanlage in Sexto-Bauweise verfügt über die neueste Walztechnologie von SMS Siemag. Mit CVC® plus, Arbeits- und Zwischenwalzenbiegung, Vielzonenkühlung, Hot Edge Spray und Dry Strip System ist das Walzwerk allen Herausforderungen, die an hochqualitatives Aluminiumband gestellt werden, gewachsen. Es walzt bis zu 2.400 Millimeter breite Bänder mit Enddicken von bis zu 0,15 Millimetern.

„Das erste Band hat unsere Erwartungen an die Anlage in vollem Umfang erfüllt. Wir vertrauen darauf, die gute Kooperation mit unserem Lieferanten im Rahmen des weiteren Anlagenhochlaufs fortzuführen und die volle Leistungsfähigkeit der Kaltwalzanlage zu erschließen.“ (Herr Wang Yuanming, General Manager; Henan Yulian Energy Group Co., Ltd.)

Das erste gefertigte Coil mit der Aluminiumlegierung 1xxx hatte eine Bandbreite von 1.580 Millimetern, eine Banddicke im Einlauf von 3 Millimetern und eine Banddicke im Auslauf von 2 Millimetern. Der Coildurchmesser betrug 2.200 Millimeter.

Henan Yulian Energy Group nutzte das intensive Training in der digitalen Werkstatt bei SMS Siemag. Die moderne Technologie des Virtual Engineering dient als Kommunikations- und Arbeitsplattform. SMS Siemag nutzt die Digitale Werkstatt unter anderem um Kunden virtuell und interaktiv einen umfassenden Einblick in die Maschinen- und Funktionstechnik der Kaltwalzanlagen zu geben. Unmittelbar vor Beginn der Kaltinbetriebnahme im Frühjahr 2014 haben 15 Teilnehmer von Henan Yulian ein solches besonders anschauliches Training bei SMS Siemag erfolgreich absolviert. Der Lehrplan des zweiwöchigen, ganz auf die Kaltwalzanlage von Henan Yulian spezifisch zugeschnittenen Trainings umfasste Anlagenaufbau und Funktion der zugehörigen Nebenanlagen, Betrieb und Wartung der Einrichtungen, Kennenlernen wesentlicher Anlagenteile und Komponenten, wie z. B. Ventile, Lager, Zylinder, Pumpen. Weiter wurden den Teilnehmern Anlagensicherheitskonzepte, Prozesstechnologie mit Walzstichplänen, Walzspaltmodellen und Funktionsweise der technologischen Stellglieder vermittelt.

 

SMSgroup Image
Der Blick auf die Auslaufseite der Walzanlage zeigt: das Aufwickeln des ersten Coils klappt perfekt.

SMS Siemag AG and SMS Meer GmbH are both companies of SMS group which, under the roof of SMS Holding GmbH, consists of a group of companies internationally active in plant construction and mechanical engineering for the steel and nonferrous metals industry.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden