back
Düsseldorf, Mai 07, 2020

Zweite Kupfer-Kaltwalzanlage der SMS group bei Jintian Ningbo Copper in Betrieb genommen

Zwischen- und Fertigwalzen in einer Anlage

SMSgroup Image
Das erste produzierte Coil ist für den Abtransport bereit.

SMS group hat eine weitere neue Kupfer-Kaltwalzanlage des chinesischen Kupferherstellers Jintian Ningbo Copper Co., Ltd. in der chinesischen Provinz Jiangsu in Betrieb genommen. Diese Anlage ist für das Zwischenwalzen und Fertigwalzen von Kaltband aus Kupfer- und Kupferlegierungen ausgelegt. Der Erfolg reiht sich nahtlos und zügig an den Produktionsstart der Vorwalz-Anlage Mitte März 2020 an. Damit hat Jintian Ningbo Copper Co., Ltd. die Produktionskapazität um weitere Prozessstufen erhöht.

Das Zwischen- und Fertigwalzen wird von der neuen Reversier-Kaltwalzanlage in CVC®plus-Sexto-Bauweise übernommen. Die maximale Bandbreite beträgt 650 Millimeter bei einer maximalen Bandeinlaufdicke von 3 Millimetern. Die minimale Banddicke, die mit dieser Walzstufe erzielt wird, beträgt 0,1 Millimeter als Endprodukt oder Zwischenprodukt zur weiteren Verarbeitung.

Die Sexto-Kaltwalzanlage verfügt über die neueste Walztechnologie, die sowohl maximale Flexibilität bei der Produktionsplanung bietet als auch Spitzenqualität bei den gewalzten Produkten sicherstellt. Neben der hydraulischen Walzenanstellung wird die bewährte CVC®plus Technologie (Continuous Variable Crown) für die präzise Einstellung des Walzspalts eingesetzt. Die Kombination der Walzenverschiebung mit der positiven und negativen Arbeits- und Zwischenwalzenbiegung stellt einen ebenso präzisen wie wirtschaftlich effizienten Walzbetrieb sicher. Die auslaufseitig installierte Vielzonenkühlung finalisiert das Planheitsergebnis auf hohem Niveau.

Die Regelung und Überwachung des Walzprozesses übernimmt die X-Pact®-Elektrik und -Automation der SMS group. Enthalten ist unter anderem Level 2, das perfekt auf den Anlagentyp und das Produktportfolio abgestimmt ist.

SMS group lieferte auch die fluidtechnischen Anlagen. Für die umweltverträgliche Walzölreinigung sorgt ein Multi-Plate®-Filter.

Der nächste wichtige Meilenstein ist für Mitte Mai terminiert; zu diesem Termin ist die Inbetriebnahme der dritten Kaltwalzanlage geplant. Jintian Ningbo Copper Co., Ltd. ist schon heute mit der Leistung der SMS group, die in einer besonders herausfordernden Zeit erbracht wurde, sehr zufrieden.

SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von über 2,8 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Kontakt

SMSgroup Sagermann, Thilo

Thilo Sagermann
Corporate Communications
Telefon : +49 211 881 4449
Fax : +49 211 881 774449

E-Mail senden