back
Mönchengladbach, 30. Januar 2019

AIST-Delegation zu Besuch im Test Center für Elektrik und Automation

Am 7. Dezember 2018 besuchte eine Delegation bestehend aus amerikanischen, mexikanischen und brasilianischen Kollegen der amerikanischen Association for Iron & Steel Technology (AIST) das neue Test Center der SMS group in Mönchengladbach. Im Fokus stand das Leitthema „Digitalisierung bei der SMS group“. Wolfgang Linden, Leiter des Bereichs Elektrik/Automation Metallurgie & Umwelttechnik stellte die digitalen Lösungen der X-Pact®-Elektrik und -Automation sowie die neuen innovativen Konzepte für die Realisierung eines „Lernenden Stahlwerks“ vor. Im Mittelpunkt standen das intelligente Produktionsplanungssystem X-Pact® MES 4.0, welches zunehmend auf Methoden der künstlichen Intelligenz basiert, die Process Data Warehouse-Lösung der SMS group, der Digital Classroom mit Einsatz von AR- und VR-Technologien für Schulungen sowie die smarten Applikationen für die Metallindustrie, welche die mySMS group-Plattform bereits bietet.

Anhand einer Live-Vorführung der für ein Elektrostahlwerk mit EAF, LF und VD im Rahmen des Plug & Work-Integrationstests umgesetzten Automatisierung konnte die prozessorientierte Bedienung mit X-Pact® Process Guidance eindrucksvoll demonstriert werden. 

Die Experten aus dem Bereich Metallurgie informierten die interessierten Besucher über die neuesten X-Melt®-Performance Modules in der Elektrostahlerzeugung, wie Condoor- und SIS-Brenner. Die neuesten Entwicklungen für die produktivitätssteigernden Prozessaggregate Primary Energy Melter, Sharc und Gasreinigungsanlagen für den US-amerikanischen Markt rundeten den Einblick in moderne Technologien aus dem Hause SMS group ab.

Zum Abschluss gewährte Marcus Hüllen einen tiefen Einblick in die Bereiche additive Fertigung und Pulvermetallurgie – die neuesten Technologien der SMS group für die Zukunft.

Die Veranstaltung wurde von der AIST-Delegation sehr interessiert aufgenommen. Ein großer Dank für den informativen Tag wurde seitens aller Besucher an die SMS group ausgesprochen.