Düsseldorf, 24. August 2018

Alubänder in allen Farben bei ASAŞ

SMS group hat für ASAŞ Alüminyum Sanayi ve Ticaret A.Ş. in Akyazi in der türkischen Provinz Sakarya eine Farbbeschichtungslinie für Aluminiumbänder errichtet.

In der Linie werden die Bänder mit einem Farbüberzug bestehend aus mehreren Schichten versehen. Wesentliche Prozesskomponenten sind die Reinigung, der Streckrichter, der vertikale Roll-Coater zur Passivierung und die zwei Back-up Roll-Coater zur Farbbeschichtung sowie die beiden Schwebebandöfen zum Austrocknen der Lacke. Das Beschichtungssystem erlaubt zahlreiche Beschichtungsoptionen sowie schnelle Farbwechsel. Weiterhin beinhaltet die Linie Einrichtungen zur Heiß- und Kaltkaschierung sowie ein Prägegerüst. Optional kann der Farbbeschichtungsprozess auch mit einem Bypassumfahren und die Linie variabel nur zum Streckrichten oder zur Beschichtung im Chem-Coater benutzt werden. Neben Bändern aus Aluminiumlegierungen können auch Stahlbänder mit geringerem Bandquerschnitt behandelt werden. Die Materialien werden größtenteils in der Bauindustrie eingesetzt, zum Beispiel für Fassaden oder auch zur Herstellung von Profilen oder Rollladen. Weitere Anwendungen finden sich unter anderen in der Konsumelektronik- oder Haushaltswarenindustrie.

SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Vor der Beschichtung beseitigt eine Streckrichtmaschine Unebenheiten des Bandes und die Oberfläche wird umfassend gereinigt. Dazu sind eine Vorreinigung und eine Reinigungssektion inklusive alkalischer und saurer Spritzreinigung mit jeweils folgender Kaskadenspülung integriert.
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Der Haftvermittler und die Lackschicht werden jeweils in einem emissionsarmen Bandschwebeofen berührungslos getrocknet und ausgehärtet.
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Im Einlauf werden die Bänder abwechselnd von zwei Haspeln der Anlage zugeführt und von einer Heftmaschine mechanisch zu einem Endlosband verbunden.
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Zur Farbbeschichtung verfügt die Linie über mehrere Coater. In der Regel wird zunächst vom Chem-Coater eine Konversationsschicht aufgetragen, dann vom Prime-Coater ein Haftvermittler und schließlich die Lackschicht von einem der beiden Finish-Coater.
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Zum Auslauf gehören neben einer Querteilschere und einem Aufhaspel noch eine vertikale Bandinspektion, ein Prägegerüst und eine DUMA-BANDZINK Einölmaschine.
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Die lösemittelhaltigen Abgase der Beschichtungssektion werden über ein regeneratives Nachverbrennungssystem (RTO; Regenerative Thermal Oxidizer) gereinigt und die Energie wieder dem System zurückgeführt
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Die Linie ist auch in der Lage, spezielle Beschichtungen wie Holzmaserungseffekte für die Herstellung von Aluminiumfassaden im Holzlook herzustellen. 
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Ein mit weißer Farbe beschichtetes Coil im Auslaufbereich.