back
Düsseldorf, 12. Juli 2018

Die 10 größten Pain Points in der Industrie - Hohe Investitionskosten

7. Hohe Investitionskosten

Industrie 4.0 und das Industrial Internet of Things (IIoT) versprechen Unternehmen, Wettbewerbsvorteile zu erzielen und innovativer zu werden. Doch viele Unternehmen schrecken oftmals vor den damit verbundenen Investitionskosten zurück. Gerade KMUs sind meist unsicher, wie sie eine Digitalisierungsstrategie überhaupt angehen sollen und welche Investitionskosten konkret auf sie zukommen. Das muss nicht sein!
Denn ein Hauptmerkmal der digitalen Transformation ist es, moderne Technologien zu nutzen. Dazu zählen zum Beispiel Cloud-Lösungen. Sie ermöglichen es, auf individuell passende Software, Plattformen und Infrastruktur zuzugreifen. Dabei gibt es flexible Zahlungsmodelle. Der Kunde bezahlt also nur die Leistung, die er auch tatsächlich in Anspruch nimmt.

SMS digital bietet beispielsweise eine Vielzahl von intelligenten, webbasierten Anwendungen speziell für die Metallbranche. Sie stehen auf der digitalen Plattform mySMS group für die Kunden bereit. Je nach Bedarf kann der Kunde einzelne oder mehrere Anwendungen über die Plattform nutzen. Der Cloud Service vernetzt zusätzlich alle Dienstleistungen von SMS digital und bildet das technische Rückgrat des eigenen IIoT. Auch dieser Service ist auf die Bedürfnisse der Metallbranche zugeschnitten und wird flexibel abgerechnet.