back
Hilchenbach, 18. November 2020

Digitale Abnahmetests für Werkstattfertigung

Moderne Lösung für Abnahmetests von in SMS group-Werkstatt gefertigten Kernkomponenten

SMS group Werkstatt bietet Kunden Möglichkeit für digitale Abnahmen ohne Notwendigkeit für persönliche Anwesenheit.

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Aufgrund der aktuellen Corona-Umstände sind derzeit internationale Geschäftsreisen schwer zu organisieren. So müssen persönliche Treffen zwischen Projektpartnern weitgehend verschoben oder ganz abgesagt werden. Besonders bei Terminlieferungen kann diese Situation zu einer großen Herausforderung werden, wenn vertraglich vorgesehene Freigaben durch den Kunden erfolgen müssen.

Das Team der SMS group-Werkstatt in Hilchenbach hat sich dieser Herausforderung angenommen und bietet ihren Kunden seit einem guten halben Jahr die Möglichkeit der digitalen Abnahme.

Besuche unserer Kunden zur Abnahme sind nicht mehr zwingend erforderlich. Christian Szostak, Qualitätsmanagement SMS group

Christian Szostak aus dem Qualitätsmanagement der SMS group erklärt: „In den Werkstätten der SMS group fertigen wir die Kernkomponenten für unsere Flachwalzwerke und Getriebe und bearbeiten Serviceaufträge für die benötigten Maschinen und Anlagen unserer Kunden. Die Projekte sind oftmals mit einem anspruchsvollen terminlichen Zeitfenster und vertraglich festgelegten Haltepunkten versehen. Nachdem die Fertigung alle Arbeiten ausgeführt und die Qualitätsparameter überprüft und dokumentiert wurden, nahmen wir in der Vergangenheit die Abnahme gemeinsam mit dem Auftraggeber in unseren Werkstätten vor. Dabei erfolgte die Abnahme stets über den Schulterblick. Der Kunde besuchte unserer Werkstatt und überprüfte das gefertigte Produkt auf die vertraglichen Qualitätsvorgaben. Jetzt sind die Besuche unserer Kunden zur Abnahme nicht mehr zwingend erforderlich – ein Grund dafür sind die digitalen Abnahmen, die wir anbieten und mit denen der Kunde viele Vorteile hat.“

SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Dokumentation von Fertigungstoleranzen.
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image
Teilen von Dokumenten während des digitalen Abnahmegesprächs.

Mit der digitalen Abnahme brauchen die Kunden der SMS group keine zeitaufwändigen und kostspieligen Dienstreisen mehr anzutreten, um sich vor Ort in den Werkstätten von der gefertigten Qualität der SMS group zu überzeugen. Die Abnahmen erfolgen nun digital, und dennoch hat der Kunde das Gefühl, als sei er vor Ort dabei. Das Einzige, was der Kunde für die digitale Abnahme benötigt, ist ein Internetzugang, um über MS Teams oder Skype mit den Experten der SMS group in Kontakt zu treten und auch technische Dokumente über den Bildschirm zu teilen. Auf Seite der SMS group ist lediglich ein Laptop mit Webcam und ein Tablet oder Smartphone notwendig.

Christian Szostak erläutert das Vorgehen: „Dem Kunden wird die gefertigte Anlagenkomponente per Webcam in einer Übersicht dargestellt und zusätzlich werden per Tablet oder Smartphone die Nahaufnahmen präsentiert. So können wir bereits auf viele erfolgreich durchgeführte Abnahmen blicken. Unsere Kunden schätzen diese Art der digitalen Abnahme, die wir auch zukünftig anbieten werden.“

Tags