Düsseldorf, 01. April 2018

Erleben Sie X-Pact® MES 4.0 auf der Tube & wire 2018

X-Pact® MES 4.0 heißt das neue integrierte, modularisierte Planungs- und Managementsystem der SMS group für alle Arten von Produktionsanlagen in der metallurgischen Prozesskette. X-Pact® MES 4.0 ist in Stahlwerken, Stranggießanlagen, Flachwalzwerken, Rohranlagen, Drahtwalzwerken, Profilwalzwerken, Bandbehandlungsanlagen usw. einsetzbar.

Josephin Bienek, Expertin für Produktionsplanungssysteme bei der SMS group, wird Besuchern auf der Tube & wire die erfolgreichen Digitalisierungsanwendungen des neuen Manufacturing Execution Systems X-Pact® MES 4.0 vorstellen.

Vor der Messe haben wir sie in ihrem Düsseldorfer Büro besucht und mit ihr über das Produkt und den Messeauftritt gesprochen.

Wir bei SMS group sehen MES-Systeme als eines der attraktivsten Anwendungsgebiete mit hohem Verbesserungspotential durch Digitalisierung. Josephin Bienek, Projektmanagerin bei SMS group
Erklären Sie uns bitte kurz, was Ihre Aufgabe bei SMS group ist.

Ich bin im Vertrieb der Produktionsplanungssysteme der SMS group tätig. Wir haben in 2016 unser System für Produktionsplanung und -steuerung den enormen Fortschritten in der Kommunikations- und Informationstechnologie angepasst und ihm den Namen X-Pact® MES 4.0 gegeben.

Durch die Bereitstellung einer extrem großen Bandbreite anpassbarer Funktionalitäten für alle Anlagentypen in der metallurgischen Prozesskette spielt unser Manufacturing Execution System eine herausragende Rolle innerhalb des Portfolios der X-Pact®-Elektrik- und-Automation. 

Derzeit kümmere ich mich um viele Kundenanfragen und Projekte in diesem Bereich, weil eine immer wieder wachsende Anzahl von Anlagenbetreibern erkannt hat, dass Veränderungen in Richtung Industrie 4.0 erforderlich sind. Mit unserem MES-System helfen wir den Anlagenbetreibern, den Digitalisierungsprozess von Anfang an auf Industrie 4.0 auszurichten und bieten als Branchenpartner Lösungen auf die Fragen:

  • Wie kann eine zunehmende Individualisierung der Produkte bei gleichbleibend hoher Qualität erreicht werden?
  • Wie können Vorlaufzeiten minimiert werden und gleichzeitig die Lieferfristen eingehalten werden?
  • Wie können Ressourcen am effizientesten genutzt und Bestände reduziert werden?
Am Messestand der SMS group werden Sie die Besucher in der „Technology Corner: Digital Products and Platforms“ begrüßen. Was erwartet den Kunden an Ihrem Stand?

Am Stand ermögliche ich den Besuchern einen tieferen Einblick in die einzelnen Kategorien, in welche die Funktionsmodule unseres MES-Systems übersichtlich unterteilt sind, sowie auch in die einzelnen Module selbst.

Außerdem ist es für die Besucher möglich, die Systemapplikationen live zu erleben. Es findet z.B. eine Vorführung unserer mobilen Anwendungen für intelligente und moderne Berichterstattung statt. Außerdem gehe ich in einzelnen Gesprächen auf die genauen Vorteile unserer integrierten und modularisierten Lösung in Bezug auf den Einsatz des Systems bei Neuanlagen oder bei Modernisierungen ein.

Welche Produkte stehen im Mittelpunkt Ihres Messeauftritts?

Im Mittelpunkt unseres Messeauftritts steht unser interaktives X-Pact® Business Intelligence-Reportingsystem, welches für die Anzeige der Planungs- und Produktionsergebnisse verantwortlich ist. Es erweitert das hervorragende MES um eine browserbasierte Business-Plattform.

X-Pact® Business Intelligence dient der Aggregation, Auswertung und Darstellung der technischen, ökonomischen und ökologischen Daten für die gesamte Produktion und hilft dabei, Verbesserungspotenziale für jegliche Geschäftsanforderungen zu identifizieren.
Auch folgende Aspekte sind für das Management interessant:

  • Mobiler Zugriff jederzeit und von jedem Ort
  • Möglichkeit zur Interaktion mit dynamischen Anwendungen, Dashboards und Analyse
  • Besondere Management-Apps per Intranet (Wifi) bzw. Internet
Was ist Ihrer Meinung nach das Highlight an Ihrem Produkt und welche Vorteile bringt dieses Produkt den Kunden?

Zusammengefasst, das klar strukturierte und zukunftssichere X-Pact® MES 4.0 bietet dem Anlagenbetreiber einen wirtschaftlichen Vorteil in Bezug auf die Produktivität.

Unser MES-System ist mit Automatisierungssystemen aller Anlagen im Werk verbunden und erhält Statusinformationen sowie Produktions- und Prozessdaten.

Jahrzehntelange Erfahrung der SMS group in der Elektrik und Automation von technologischen, metallurgischen  und logistischen Aufgabenstellungen über alle Produktionsschritte hinweg, prädestinieren SMS group für die Entwicklung und Lieferung von MES Systemen für unsere Kunden. Davon zeugt eine lange Referenzliste.