back
Mönchengladbach, 16. September 2020

Halcor Metal Works setzt auf Schulungen für Wartungs- und Bedienpersonal

Individuelle Trainings verbinden Theorie und Praxis

SMS group wird für Halcor Metal Works SA (Griechenland) zwei individuelle, auf die Bedürfnisse des Wartungs- und Bedienpersonals von Halcor zugeschnittene Trainings durchführen.

Ziel der Trainings ist es, fundierte Lösungsstrategien für konkrete Themen des Kunden zu vermitteln und das spezifische Wissen über die Anlagen weiter zu vertiefen. Die Trainings werden sowohl bei SMS group in Mönchengladbach als auch im Werk von Halcor Metal Works stattfinden.

Theorie und Praxis vereint

Das Training bei SMS group dauert insgesamt drei Tage dauern und umfasst sowohl theoretische als auch praktische Inhalte. Das theoretische Training teilt sich in drei große Themengebiete auf: Der erste Teil umfasst allgemeine Informationen über den Ziehprozess und über die Faktoren, die diesen grundlegend beeinflussen. Im zweiten Teil werden Design und die Funktionalität behandelt. Zuletzt wird im Rahmen der Theorie die Instandhaltung thematisiert. Hierbei spielen reguläre Instandhaltungsmaßnahmen und Reparaturen eine besondere Rolle.

Im praktischen Trainingsteil steht der Zusammenbau zweier Ziehschlitten im Fokus. Das praktische Training wird in der Servicewerkstatt in Mönchengladbach durchgeführt. So haben die Teilnehmer des Trainings die Möglichkeit direkt am Material zu arbeiten und ihr Wissen so zu vertiefen. Für das Training bei Halcor sind zwei Tage vorgesehen und unterteilt sich wiederum in einen praktischen und einen theoretischen Teil. Beim praktischen Teil des Trainings werden vor allem die Themen Betriebseinstellungen, Prozessoptimierungen und Instandhaltung geschult.

Individuelle Trainings
Bei allen Trainings wird auf individuelle Fragen der Kunden eingegangen.

Unterschiedliche Anlagen und Prozesse bedürfen spezifischer und individueller Fachkenntnisse, die sich von Unternehmen zu Unternehmen stark unterscheiden. Diese unterschiedlichen Bedürfnisse und Ziele im Blick, bietet die SMS group individuelle Trainings, speziell angepasst auf Ihre Bedürfnisse und Herausforderungen.
Bei den Trainings stehen die genaue Kenntnis wichtiger Betriebsparameter aller Anlagen und Komponenten zur Sicherung durchgängiger Produktqualität und Prozesssicherheit im Vordergrund.

Mit dem Ziel, Ihre Kompetenz als Anlagenhersteller zu stärken, gibt die SMS group ihr Expertenwissen als Anlagenhersteller an Sie weiter. Hierbei steht neben theoretischem Wissen der Praxisnutzen klar im Mittelpunkt.

Sie haben auch Interesse an einem individuellen Training? Für weitere Informationen oder für eine persönliche Beratung, melden Sie sich gerne bei unseren SMS TECademy-Team.