Menu
Velbert, 07. Mai 2021

Komplettmodernisierung der 20-MN-Strangpresse bei Erbslöh Aluminium

Produktportfolio erweitert

Erbslöh Aluminium GmbH in Velbert, Deutschland, hat zusammen mit dem Technischen Service der SMS group eine Komplettmodernisierung ihrer 20-MN-Strangpresse umgesetzt. Ziel der Modernisierung war die Erhöhung der Produktivität, Erweiterung des Produktportfolios, Sicherung der Anlagenverfügbarkeit und Steigerung der Energieeffizienz. Gleichzeitig erfolgte eine Erhöhung des Presskraft auf 22 MN.

Zur Erhöhung der Produktivität und Erweiterung des Produktportfolios wurde das Pressenfenster vergrößert. Eingebaut wurden die von SMS patentierte verfahrbare Schere für Pressreste, ein neuer Linearblocklader sowie eine komplett neue Hydraulik. Mit der neuen Hydraulik konnte neben der Sicherung der Ersatzteilverfügbarkeit auch eine Steigerung der Produktivität dank Reduzierung der Nebenzeit erreicht werden. Mit einer weiteren Entwicklung der SMS group, dem ecoDraulic-System, wurde eine signifikante energetische Effizienzsteigerung erreicht. Dieses System schaltet mit seiner intelligenten Start-Stopp-Automatik die im Pressvorgang nicht genutzten Hydraulikpumpen ab.

In diesem Zusammenhang wurde die komplette Elektrik inklusive einer neuen Steuerung verbaut und die neuste Technik zur Visualisierung eingesetzt. Mit dieser Technik wurde gleichzeitig der Grundstein zum Einstieg in die Digitalisierung gelegt.

Wir haben in die Konzeption viel Zeit und Mühe investiert, daher haben wir jetzt eine Strangpresse, die genau auf unsere Bedürfnisse und hoch komplexen Produkte abgestimmt ist. Bodo Klimm, Projektleiter bei Erbslöh Aluminium GmbH

Bodo Klimm, Projektleiter bei Erbslöh Aluminium GmbH fasst die Modernisierung rücklickend zusammen: „Zur Erhaltung unserer Wettbewerbsvorteile haben wir den Fokus stets auf Produktqualität, Produktivität und Produktionssicherheit gerichtet. Mit der Umsetzung der Komplettmodernisierung haben wir eine große Investition für die Zukunft getätigt und sind nun bestens gerüstet. Wir haben in die Konzeption viel Zeit und Mühe investiert, daher haben wir jetzt eine Strangpresse, die genau auf unsere Bedürfnisse und hoch komplexen Produkte abgestimmt ist. Dabei stand neben der Anlagentechnik nicht nur die Energieeffizienz, sondern auch die Auslegung der Technik zur Digitalisierung im Fokus.“

Erbslöh Aluminium GmbH

Die Erbslöh Aluminium GmbH vereinigt die seit den frühen Tagen der Aluminium-Verarbeitung erworbene Kompetenz in der Handhabung dieses anspruchsvollen Werkstoffs mit zeitgemäßen Managementmethoden. Seit der Gründung im Jahr 2001 repräsentiert das Unternehmen die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Aluminium-Strangpressprofilen für Automobil- und Industrieanwendungen.

Für die gesamte Bandbreite der Automobiltechnik sowie moderner Industrieanwendungen entwickelt und produziert Erbslöh maßgeschneiderte Strangpressprofile aus Aluminium.

In einem Pressenpark von sieben Strangpressen mit einer Presskraft von 12,5 MN bis 44 MN bewältigt Erbslöh die anspruchsvollen Anforderungen ihrer Kunden.Besonderes Augenmerk verdient die hauseigene Glänzergießerei, in der hochreine Rundbarren-Legierungen verarbeitet werden. Die daraus hergestellten Halbzeuge genießen als ALMINOX® Profile weltweit höchstes Ansehen.