back
Hilchenbach, 29. Mai 2019

Leaders of Tomorrow

SMS group setzt auf strukturierte Nachfolgeplanung im Top Management

Im Herbst 2018 ist für 17 Manager aus allen Landesgesellschaften der SMS group der Startschuss zum Nachfolge-Führungsprogramm gefallen. Nominiert worden sind die Programm-Teilnehmer in einem mehrstufigen Auswahlverfahren von ihren Vorgesetzten. Kriterien bei der Auswahl waren u. a. internationale Skills, die erfolgreiche Bearbeitung von internen und externen Projekten und die Fähigkeit, produkt-, prozess- und länderübergreifend zu denken. Die so identifizierten Kollegen werden nun gezielt für eine internationale Karriere entwickelt und bilden damit den künftigen Talent Pool für eine professionelle Nachfolgeplanung im Top Management.

Eine zweite Gruppe von Leaders of Tomorrow wird bereits für das im Herbst 2019 startende Programm ausgewählt. Danach wird der Turnus auf einen Durchlauf alle zwei Jahre verändert. So stellt SMS group auch auf Top-Management-Ebene die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

Das länder- und kulturübergreifene Netzwerk ist von unschätzbarem Wert. Die Menschen, die wir getroffen haben und die Beziehungen, die wir gewonnen haben, werden für die gesamte weitere Laufbahn bei SMS hilfreich sein. Dieter Stotski, SMS group Inc., USA