back
Düsseldorf, 23. Oktober 2019

Maschinelle Lernalgorithmen für effizientere Stahlproduktion

Data Challenge gestartet

Mit der Data Challenge ruft SMS digital Datenwissenschaftler und Studierende des Master-Studiengangs Data Engineering dazu auf, ein reales Datenproblem zu lösen, indem sie die Daten eines SMS-Kunden analysieren. Um es präziser zu machen: Aufgabe der Data Scientists ist es, einen Algorithmus aus den realen Datensätzen in den bestehenden Softwareanwendungen zu kodieren. Dieser Algorithmus hat auch bei SMS digital direkte Auswirkungen auf die Weiterentwicklung bestehender digitaler Lösungen.

Zur Verfügung gestellt worden ist das Dataset Mitte Oktober. Die Finalisten und die Top 10 werden Anfang Dezember bekanntgegeben, das Finale findet Mitte Dezember in Düsseldorf statt. Die ersten beiden Gewinner erwartet neben Preisgeldern als weiteres Highlight eine Werksbesichtigung beim Kunden.

Während der zweimonatigen Data Challenge erhalten die Teilnehmer Einblicke hinter die Kulissen eines Softwareunternehmens, das als digitale Einheit eines führenden Partners der Metallindustrie operiert. Die Teilnehmer, die von der Jacobs University in Bremen, der Universität Duisburg Essen und der South Ural State University Chelyabinsk in Russland kommen, profitieren natürlich auch von der Möglichkeit, mit den Teammitgliedern über Karriereoptionen zu sprechen.