Anlagenmechaniker (M/W)

Ausbildungsdauer:

31/2 Jahre (bei guten Leistungen verkürzbar auf 3 Jahre)

Voraussetzungen:

Schulische Ausbildung:

  • Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife

Schwerpunkt schulischer Qualifikation:

  • Gute mathematische Grundlagen
  • Gute technische/naturwissenschaftliche Kenntnisse

Sonstige schulische Kenntnisse:

  • Befriedigendes Allgemeinwissen
  • Englischkenntnisse

Veranlagungen/ Interessen:

  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit/Flexibilität
  • Handfertigkeit
  • Sorgfalt und Ausdauer

Ausbildungsablauf:

  • Erlangen der erforderlichen Qualifikationen in der Autogen-, Lichtbogenhand- und Schutzgasschweißtechnik, Herstellung von Metallkonstruktionen, Zusammenbau und Heften von Bauteilen, Qualitätskontrolle, Trennen, Umformen und Fügen sowie Montage von Versorgungseinheiten
  • Grundfertigkeiten und Kenntnisse in der manuellen und maschinellen Werkstoffbearbeitung
  • Zusätzlich bieten wir Werkunterricht, innerbetriebliche Lehrgänge sowie fundierte Prüfungsvorbereitung an

Arbeitseinsatz nach Ausbildungsende:

  • Anhand von technischen Zeichnungen und anderen Unterlagen planst du deine Arbeit und überwachst die Qualität bei der Durchführung
  • Du stellst Stahlkonstruktionen her und baust sie zu Maschinen, Geräten und Anlagen zusammen. Dies bedeutet Teamarbeit, berufs- übergreifend.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Schweißfachmann (m/w
  • Techniker (m/w)
  • Industriemeister (m/w)
  • Bachelor
  • Master
SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image

(copy 4)

Steckbrief Anlagenmechaniker
Download